Buchempfehlung: „Wie die Wellen auf dem Meer“, ein spannender Liebesroman von Nora Amelie

Lara versteht die Welt nicht mehr. Weil sie einem Fotografen für Aktaufnahmen Modell gestanden hat, hält man sie plötzlich für ein Flittchen … (ein Gastbeitrag von Nora Amelie)

Nora Amelie

Nora Amelie

Dabei wollte sie Viktor nur einen Gefallen tun. Damit er an diesem Wettbewerb teilnehmen konnte. Niemals wäre ihr in den Sinn gekommen, dass er einen Preis gewinnt und ihr Foto sogar in der Zeitung erscheint. Deswegen haben sie ihre Aktion auch vor allen anderen verheimlicht. Nun rächt sich das. War eben ein Fehler, wieder auf die Insel zurückzukehren. Sie hätte wegbleiben sollen, für immer. Stattdessen muss sie sich jetzt die kleinkarierten Vorwürfe ihres Vaters anhören! Der tut ja gerade so, als hätte sie ein Verbrechen begangen!

Während Lara noch versucht, aus dieser völlig übertriebenen Reaktion schlau zu werden, bahnt sich bereits die nächste Katastrophe an. Denn dass auch ihr Vater ein Geheimnis hütet – ein unfassbares, beänstigendes, ahnt sie nicht. Ebenso wenig, dass die Hölle über sie alle hereinbricht, wenn das rauskommt. Dummerweise aber hat Lara mit ihren pikanten Fotos bereits die Lunte an das Pulverfass gelegt …

Diese Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit. Eine meiner Freundinnen hat in unserer Kleinstadt vor Jahrzehnten für Aufsehen gesorgt, als sie sich splitterfasernackt fotografieren ließ und die Fotos für eine Ausstellung freigab. Kurz darauf zog ich fort und hab nie erfahren, welche Folgen das für sie hatte. Fragen kann ich sie auch nicht mehr, sie ist früh gestorben. Aber das Plakat mit einem ihrer offenherzigen Fotos sehe ich noch vor mir. Und ich erinnere mich auch daran, selbst total perplex gewesen zu sein über so viel Mut, Selbstbewusstsein oder wie immer man das nennen wollte. Vielleicht hatte sie auch mit irgendwem gewettet, dass sie sich trauen würde? Das hätte jedenfalls zu ihr gepasst …
Ich fand es spannend, diese Erinnerung aufzugreifen und eine Geschichte drum herum zu stricken. Auf diese Weise lebt A., die ich als Sechzehnjährige glühend beneidet habe um die Leichtigkeit, mit der sie durchs Leben ging, in einer meiner Geschichten fort.

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 4,99 €!

Wie die Wellen auf dem Meer

Spannender Liebesroman von Nora Amelie

Ein kompromittierendes Foto offenbart düstere Geheimnisse …

Lara sorgt für einen Skandal, als sie sich heimlich auf ein Aktshooting mit dem Mann ihrer Schwester einlässt. Die Sache fliegt auf, ihr Vater tobt, ihre Schwester meidet sie, und das Gerede in dem noblen Badeort an der Ostsee nimmt kein Ende. Haben die neue Zahnärztin und ihr Schwager es etwa miteinander getrieben? Dass hinter all der Aufregung ein Familiengeheimnis aus der Vergangenheit lauert, ahnt Lara noch nicht. Es wird ihr Leben ebenso auf den Kopf stellen wie der Mann, der sich unerwartet als Retter erweist: Bernsteinfischer Lasse … „Vom Anfang bis zum Ende fesselnd und emotional …“ (Leserin) (54 Bewertungen / 4,4 Sterne) (313 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

No votes yet.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*