Günstige eBooks: die Kindle und Tolino Tipps der Woche bis 20.6.2013

Ein mystischer, historischer Roman; ein spannender Thriller aus Berlin; ein Ökothriller aus den Tiefen des Ozeans; ein Familiendrama und ein brandaktueller Internet-Ratgeber! Die aktuellen Wochendeals bieten wieder einmal eine bunte Auswahl lesenswerter Bücher – auf bis zu 50 % des Normalpreises reduziert! Die angegebenen Preise gelten laut Amazon bis Donnerstag, 20.6. um 23:59 Uhr.

Seraphim

Mystisch-historischer Roman von Kathrin Lange

Nürnberg im Jahre des Herrn 1491. Die junge Witwe Katharina Jacob arbeitet als Heilerin und schwebt in der Gefahr, als Hexe denunziert zu werden. Doch plötzlich sind all ihr Wissen und Können gefragt: In den unterirdischen Gängen der Stadt hinterlässt ein Mörder entstellte Leichen, denen Engelsflügel aus den Schultern wachsen …

Dieser Thriller illustriert den Übergang zwischen dem mystischen Mittelalter und der beginnenden Neuzeit, der große gesellschaftliche Erschütterungen mit sich brachte; beschreibt farbenprächtig Menschen und Szenerie dieser Zeit und wartet zudem mit einer spannenden Handlung auf. Die Autorin Kathrin Lange (geb. 1969) hat sich auf historische Romane spezialisiert; das ist gut recherchiert und hat die bisherigen Rezensenten beeindruckt: „Ein gut beschriebener Schauplatz, interessante Figuren und eine überaus spannende Handlung machten dieses Buch für mich zu einem echten Leseerlebnis!“ (Lesermeinung) (11 Rezensionen / 4,5 Sterne) (ca. 475 Normseiten) (Aufbau Verlag) – bis 20.6. nur 3,99 € für Kindle – auch reduziert für Tolino und andere eReader bei Thalia

Das 5. Gebot

Mystery-Thriller von Nika Lubitsch

Die Engländerin Vicky findet beim Joggen im Berliner Grunewald eine Leiche, die aussieht wie eine Zwillingsschwester. Als ihre Mutter in England getötet wird und Vicky mit viel Glück einen Mordversuch überlebt, ahnt sie, dass es ein dunkles Familiengeheimnis geben muss …

„Ein Spannungsfeuerwerk“ (Lesermeinung) liefert die Autorin mit dem „5. Gebot“ ab, das liest sich schnell, und in kurzen, einprägsamen Sätzen. Das ist klare Unterhaltungsliteratur, bietet eine rasante Handlung und liegt fern jeder konstruierten Krimi-Betulichkeit. Falls Sie sich einfach gepflegt „thrillen“ wollen: Lesempfehlung. (226 Rezensionen, 4,3 Sterne) (271 Normseiten) (Selbstpublisher) – Bis 20.6. nur 2,99 € für Kindle (Für Tolino nicht erhältlich)


Tief Ökothriller von Mike Croft: „Zuerst ist es nur ein Pottwal, der an der englischen Küste strandet. Doch kurz darauf schwimmen Hunderte von aggressiven Walen auf die Badestrände zu und bringen auf hoher See Schiffe zum Kentern. Meeresbiologe Roddy Ormond glaubt, dass sie die Menschen warnen wollen. Aber wovor? Die Antwort liegt in der Tiefe des Ozeans begraben.“ – Der britische Literat Mike Stocks (geb. 1965) wählte für diesen ersten „Trivialroman“, den er schrieb, das Pseudonym Mike Croft. Sicherlich ein Anliegen des Autors; es geht um die Verschmutzung der Meere und lässt den Leser emotional Anteil haben am Leben der Wale in den Tiefen der Ozeane. Wenn Sie Schätzings „Schwarm“ mochten: hier wird mehr das Herz angesprochen, die Geschichte teilweise gar aus der Sicht des Wales erzählt. „Spannend, herzzerreißend, gut geschrieben und auch ein wenig beängstigend.“ (Lesermeinung) (9 Rezensionen / 4,0 Sterne) (ca. 381 Normseiten) (Dumont Verlag) – bis 20.6. nur 3,99 € für Kindle – auch reduziert für Tolino und andere eReader bei Thalia


Vermächtnis des Schweigens Dramatischer Roman von Heather Gudenkauf: „Kindsmord! Keiner kann glauben, dass Allison Glenn dieses schändliche Verbrechen tatsächlich begangen hat. Doch als das Gericht sie zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, scheint die Schuld der Sechzehnjährigen bewiesen. Und die Einzige, die etwas dazu sagen könnte, schweigt … “ – Dieser Roman erschien bereits 2011 unter dem Titel „These Things Hidden“ in USA; die Autorin schöpft aus dem Vollen, denn hier geht es nicht nur um Kindsmord, sondern auch um Vernachlässigung, Krebs und düstere Familiengeheimnisse. Das ist ein Unterhaltungsroman, erwarten Sie sich also keine tiefenpsychologische Aufarbeitung. „Ein herzzerreißendes, mitfühlendes Buch.“ (Leser) (6 Rezensionen / 4,8 Sterne) (ca. 321 Normseiten) (Mira Verlag) – bis 20.6. nur 3,99 € für Kindle – auch reduziert für Tolino und andere eReader bei Thalia


Mich kriegt ihr nicht! Ratgeber von Steffan Heuer und Pernille Tranberg: „Wenn Google, Facebook, Twitter & Co. ihre Dienste anbieten, ist das keinesfalls umsonst – wir zahlen mit unseren Daten, der Währung unserer Tage … “ – Spätestens mit dem aktuelle NSA-Skandal ist das Thema der Privatsphäre im Netz wieder brandaktuell – fast jeder von uns nutzt Google, Twitter oder Facebook, und ganz offensichtlich wird alles ausspioniert. Alles! Damit sind einige Verschwörungstheorien in diesem Buch überholt: es ist noch viel schlimmer, als Heuer und Tranberg hier vermuten. Die Hinweise zum „Verwischen“ unserer Datenspuren sind laut Rezensentenmeinung gut. „Insbesondere für wenig technikaffine Internetnutzer (…) extrem hilfreich“ (Leser) (6 Rezensionen / 4,2 Sterne) (ca. 200 Normseiten) (Murmann Verlag) – bis 20.6. nur 4,99 € für Kindle (Für Tolino kostet dieses Buch aktuell 13,99 €)

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar