eBooks kostenlos für Ihren Kindle

Täglich können Sie auf Ihrem Kindle-Reader oder ihrer App auf dem Smartphone neue und gute eBooks kostenlos lesen – auf xtme finden Sie die besten gratis-eBooks, die aktuell bei Amazon angeboten werden. Diese Bücher sind oft nur kurze Zeit umsonst – die Preise können sich jederzeit ändern!

Sie sind eine echte Leseratte und verschlingen ein Buch nach dem anderen? Dann kann Ihr Lieblingshobby durchaus ins Geld gehen, denn viele Verlage bieten ihre eBooks nur unwesentlich billiger als die gebundenen Papierausgaben an. Doch da elektronische Bücher keine Produktions- und Lieferkosten verursachen, entscheiden sich viele Autoren und Verlage immer wieder, ihre eBooks für bestimmte Zeiträume umsonst anzubieten, um neue Leser zu gewinnen und ihr Werk einer großen Schar Interessierter zu präsentieren. So können Leser immer auch gute eBooks kostenlos ihrer Lieblingsgenres lesen. Hier heißt es, sich gut zu informieren um keine Top-Angebote zu verpassen – und schnell zuzugreifen! Allerdings bieten viele Autoren und Verlage auch unvollständige Leseproben an, um Leser zu ködern; oft sind gratis angebotene Bücher auch sehr kurz oder absolut nicht lesenswert. In den „Gratis“-Abteilungen der großen eBook-Shops sind tausende Titel gelistet, die abertausende Lesestunden versprechen.

Sind diese Bücher auch wirklich lesenswert? Damit Sie ein kostenloses eBook nicht die letzten Nerven kostet, durchforstet xtme.de täglich die neuen Angebote, liest die Bücher an und gibt eine kurze Bewertung ab – bei xtme werden nur abgeschlossene, lesenswerte und vernünftig korrigierte eBooks präsentiert! xtme bekämpft den Lesefrust: Denn auch wenn all diese eBooks kostenlos sind – Ihre Zeit kosten Sie auf jeden Fall!

eBooks kostenlos für Kindle

Ebooks kostenlos mit Amazon KindleGratis Kindle eBooks finden Sie bei den entsprechenden Bestseller-Listen von Amazon. Hier ist das Angebot wesentlich größer als bei Tolino, da Amazon seinen Autoren Gratisaktionen im Rahmen seines „Select“-Programmes sehr vereinfacht hat. Achten Sie vor dem Download auf die Rezensionen, den Umfang des Buches und auf die Qualität des Beschreibungstextes. Damit vermindern Sie die Gefahr, Ihre Lesezeit mit üblen Machwerken zu vergällen – oft sind eBooks kostenlos … und tatsächlich nichts wert!

Aktuelle eBooks kostenlos für Kindle

Bloody Rosemary: Ein Oxford-Krimi (BritCrime)

Bloody Rosemary

Oxford-Krimi von Katharina Mylius

Die Sterneköchin Rosemary Hogan ist tot. Blutüberströmt wird sie in der Küche ihres Gourmetrestaurants in der Oxforder High Street aufgefunden …

Ein geheimnisvoller Mörder geht in Oxford um … er tötet Köche und Restaurantbesitzer. Die Inspectors Heidi Green und Frederick Collins begeben sich auf Tätersuche und müssen darauf achten, sich bei ihren Recherchen in der Oxforder Gourmetszene nicht allzu sehr von den kulinarischen Köstlichkeiten ablenken zu lassen. Ein klassischer, britischer Krimi zum Miträtseln – und zum Mitkochen, denn es sind einige gute Rezepte enthalten! „Ein spannender Krimi, der auch die Geschmacksnerven beansprucht …“ (Leserin) (28 Rezensionen / 4,1 Sterne) (257 Seiten) (Dryas Verlag)

Noch gratis für Kindle?Noch gratis für Tolino?

Keine eBook-Tipps von Buchregen versäumen – abonnieren Sie den Newsletter!

Der Beitrag Gratis eBook-Tipp: „Bloody Rosemary“, ein britischer Krimi von Katharina Mylius erschien auf BuchRegen.

Timeless Lover: Das Baby des Wikingers

Timeless Lover: Das Baby des Wikingers

Romantisches Wikingerabenteuer von Leonie Zedernburg

Hakon wusste, wie er seinen Sohn nennen würde …

Als der Wikinger Hakon an der britannischen Küste Schiffbruch erleidet, wird er von Asa gerettet. Sie ist die Anführerin eines Volkes, in dem die Frauen herrschen. Männer gelten in dieser Siedlung nur als notwendiges Übel, und als Asa Hakon einen Sohn gebiert, weiß Hakon, dass er mit dem Säugling fliehen muss, will er dessen Leben retten. Über tausend Jahre später hilft Sharni O’Hara bei der Ausgrabung einer altbritannischen Siedlung, von der man munkelt, sie sei von einem matriarchalisch geprägten Volk bewohnt gewesen. Als sie unweit der Ausgrabungsstätte einen seltsam bekleideten Hünen mit einem Baby im Arm entdeckt, ahnt sie noch nicht, dass sich ein Tor zur Vergangenheit geöffnet hat … und auf dem Sohn des Wikingers ein Fluch lastet! (205 Seiten)

Noch gratis für Kindle?

Der Beitrag Gratis eBook-Tipp: „Timeless Lover: Das Baby des Wikingers“, ein Zeitreiseabenteuer von Leonie Zedernburg erschien auf BuchRegen.

Ava of the Amazon

Ava of the Amazon

Liebesabenteuer von Alice Ann Wonder

Regenwald oder Großstadtdschungel – macht das überhaupt einen Unterschied?

Ava Marshall, studierte Biologin und Assistentin der Geschäftsleitung eines Londoner Kosmetikunternehmens, wird auf eine ganz besondere Mission geschickt: Tief im Amazonas-Regenwald soll sie eine Pflanze finden, die dem neue Anti-Aging Produkt des Unternehmens höchste Wirkkraft verleihen soll. Leider schickt Avas Boss seinen missratenen Sohn, den Playboy Harvey, mit auf die Expedition. Ob Ava und Harvey im Dschungel zurechtkommen? Ava würde den reichen Schnösel am liebsten auf den Mond schießen! „… eine spannende Geschichte, gut recherchiert und mit der richtigen Portion Humor …“ (Leser) (24 Bewertungen / 4,8 Sterne) (168 Seiten)

Noch gratis für Kindle?

Der Beitrag Gratis eBook-Tipp: „Ava of the Amazon“, ein Liebesabenteuer von Alice Ann Wonder erschien auf BuchRegen.

Die hier präsentierten drei Gratis-eBooks wurden von xtme und buchregen.de geladen, durchgeblättert und für lesenswert befunden. Sie waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Tipps umsonst zu haben; da aber Autoren und Verlage jederzeit die Preise in den Shops ändern können, sollten Sie vor dem Download noch einmal den Preis prüfen. Im Übrigen freuen sich Autoren natürlich, wenn Sie ein Buch, das Sie anspricht, auch kaufen, wenn es nicht gratis ist!

Jetzt neu: das xtme:eBookforum

Im eBook-Forum posten Leser täglich die Bücher, die sie kostenlos bei Amazon gefunden haben. Ein Besuch lohnt sich für alle Leseratten – vielleicht haben auch Sie ein lesenswertes Gratisbuch gefunden? Oder wollen einfach nur mit anderen Lesebegeisterten plaudern? Die aktuellsten eBooks kostenlos finden Sie im xtme:eBookforum!

Das größte bekannte Problem mit kostenlosen eBooks

Ist der eReader neu und leer, freut man sich über jedes Gratisangebot – schnell füllt sich das Gerät, denn speziell bei Kindle ist der „Kauf“ eines Gratis-eBooks unkompliziert und mit einem Klick zu bewerkstelligen. Doch schafft man es auch, jedes dieser Bücher zu lesen? Der Bücherstapel wächst und wächst, und irgendwann hilft nur noch ein Neustart … welche Perlen haben Sie in diesem Dschungel übersehen?
Deshalb präsentiert xtme täglich nur die wirklich lesenswerten Gratisangebote, benennt deutlich das Genre, führt in den Inhalt und die Schreibweise ein und gibt die durchschnittliche Lesedauer an. So können Sie schon im Vorfeld entscheiden, was Sie wirklich auf Ihren Reader laden möchten – denn es ist schade, wenn Sie ein gutes Buch nicht lesen, nur weil es in Ihrem Kindle zur Nadel im Heuhaufen geworden ist.

Die täglichen xtme-Tipps erscheinen gegen 19:00 Uhr (hier sehen Sie die aktuellen Empfehlungen) und können natürlich auch als Newsletter bestellt werden.

Keine Gratis-eBook-Schnäppchen mehr versäumen!

Die meisten Gratisaktionen der Verlage und Autoren gelten meist nur für kurze Zeit – manchmal können die besten Schnäppchen nur einen einzigen Tag lang gratis heruntergeladen werden. Um keine dieser kurzfristigen Angebote zu versäumen, abonnieren Sie am besten den xtme-Newsletter!

Die besten eBooks kostenlos täglich aktuell in Ihrem Mailfach:

(Der Newsletter muss aus Gründen des Konsumenten- und Datenschutzes über eine Bestätigungsmail aktiviert werden. Das Abonnement kann bei Nichtgefallen jederzeit gekündigt werden.)

Gratis eBooks für Kindle – die Listen bei Amazon:

Die am häufigsten geladenen Gratis-eBooks, die Amazon auf seinen „Gratis-Bestseller-Listen“ präsentiert, ergeben leider meist keinen Rückschluss auf die tatsächliche Beliebtheit oder die Wertigkeit von Büchern, da diese Listen auf der reinen Menge geladener Bücher basieren, die von manchen Autoren oder Verlagen mit viel Werbung „hochgepusht“ werden. Achten Sie deshalb immer auf verlässliche Rezensionen und misstrauen Sie vor allem Ratgebern mit sehr geringem Umfang, schreienden Titeln und Unmengen von dreizeiligen 5-Stern Bewertungen, die offensichtlich günstig gekauft werden können.

Um solche eBooks umsonst downloaden und lesen zu können, müssen Sie bei Amazon angemeldet sein und entweder ein Kindle Lesegerät, eine Kindle Applikation für Windows oder Mac oder die Kindle App für das iPad, das iPhone oder Android Geräte besitzen. Beim Kauf dieser eBooks erhalten Sie einen Zahlungsbeleg über 0,- €. Kindle eBooks können sie nur bei Amazon kaufen – die deutschen Shops wie etwa Thalia oder Weltbild führen nur eBooks für den deutschen Konkurrenten von Kindle, den Tolino.
Die Gratis-Tipps in den täglichen Artikeln auf xtme werden rein redaktionell zusammengestellt, einen „Top-Tipp“ bei xtme kann man sich nicht kaufen.

Andere Quellen für kostenlose Bücher: Projekt Gutenberg

Fall Sie einen ganz bestimmten Klassiker suchen: das „Projekt Gutenberg“ international und die deutsche Gutenberg-Version bei spiegel.de bieten eine gute Anlaufstelle. Sie können die eBooks gratis ohne Registrierung laden und auf Ihren eReader übertragen. Für abenteuerlustige Goldgräber bietet sich das internationale archive.org an.

Gratis Bücher bei Bookrix

Bei Bookrix präsentieren viele Autoren ihre Werke, von denen eine ganze Menge auch als eBook gratis und ohne Anmeldung heruntergeladen werden kann. Es wird allerdings das „ePub“-Format verwendet, das man erst mit einem Tool wie etwa „Calibre“ konvertieren muss. Einfach das geladene ePub in Calibre laden, „mobi“ auswählen, auf den Button „konvertieren“ klicken und den Reader an den PC anschließen. Schon kann das umgewandelte eBook übertragen und gelesen werden! Hier gehts zum eBook-Bereich von Bookrix!

Gratis eBooks bei Zulu eBooks

Dieser Dienst bietet seit 2003 gratis eBooks an – es sind derzeit 221 Stück. Zwischen Belletristik, Jugendliteratur, Fachbüchern und Ratgebern finden sich viele bekannte Titel. Alle Werke sind als ePub, mobi oder pdf-Format zu haben. Hier gehts zu Zulu! (Keine Registrierung notwendig)

Gemeinfreie eBooks bei Ngiyaw

„Littera scripta manet“ („das Geschriebene bleibt bestehen“) ist die Devise dieser Website, die von Peter Michael Sporer in Ungarn betrieben wird. Hunderte inzwischen gemeinfreie Autoren sind hier versammelt, viele Bücher sind als pdf oder epub erhältlich, mir haben vor allem die schönen Cover und der gut lesbare Satz dieser kostenlosen eBooks gefallen. Hier gehts zu Ngiyaw! (Keine Registrierung nötig)

Sach- und Fachbücher bei „meine-eBooks“

Professor Dr. Georg lehrt an an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes. Er gibt seinen Studenten die Möglichkeit, Arbeiten, die sie im Laufe ihres Studiums schreiben, als PDF auf meine-eBooks zu veröffentlichen. Kurze PDF-Bücher zu vielerlei Themen!

Gratis Fach- und Sachbücher bei bookboon

bookboon hat sich zu einer der zentralen Anlaufstellen für Fachliteratur zu den verschiedensten Themen von IT bis Quantenphysik entwickelt. Viele der Bücher können gratis als PDF geladen werden (mit Werbeanzeigen). PDF-Dokumente können Sie auf dem Kindle lesen, einfach mit dem PC verbinden oder per Mail an Ihre Kindle-Mailadresse schicken. Vor dem Download muss allerdings der Newsletter des Anbieters bestellt werden. Hier gehts zu den Fachbüchern!

eBooks gratis leihen bei readfy

Falls Sie beim Lesen eines eBooks Werbung ertragen können (es schalten sich zuweilen bildschirmfüllende Inserate ein), dann finden Sie ca. 35.000 teils wirklich gute Bücher, teilweise auch auch von renommierten Verlagen in der Smartphone- und Tablet-App von readfy – völlig gratis, allerdings ist eine Anmeldung erforderlich und die Suche im Angebot funktioniert auch nur bei bestehender Internetverbindung. Das jeweils ausgeliehene eBook funktioniert auch ohne Netz. Für ihren Kindle-Reader können Sie diese Bücher allerdings nicht konvertieren. Hier gehts zu readfy!

Wie können Sie sich als Leser für ein gutes Gratisbuch revanchieren?

Es gibt jede Woche tausende Neuerscheinungen. Für neue, noch unbekannte Autoren ist es fast unmöglich, in dieser Masse an Büchern Leser zu erreichen – das ist ein wesentlicher Grund dafür, dass viele Autoren sich entscheiden, ausgewählte Bücher für begrenzte Zeit als eBooks kostenlos anzubieten. Falls Ihnen ein Buch gut gefallen hat, dann geben Sie sich einen Ruck und bewerten Sie das eBook mit einer positiven Rezension! So helfen Sie jungen Talenten, bekannter zu werden. Kaufen Sie weitere Bücher dieses Autors. So manche Bestsellerkarriere hat in den letzten Jahren mit einer Gratisaktion begonnen – es gibt immer wieder echte Perlen im Gratis-Angebot für Kindle!

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note!

Rating: 4.7/5. From 111 votes.
Please wait...