Buchempfehlung: „Liebe fragt nicht“ – der neue Liebesroman von Lea Rosenbaum

„Liebe fragt nicht“ ist eine turbulente und gefühlvolle Liebesgeschichte, die das Herz höher schlagen lässt. (Ein Gastbeitrag von Lea Rosenbaum)

Lea Rosenbaum

Lea Rosenbaum

Meine südamerikanischen Wurzeln haben mir Leidenschaft und Romantik schon in die Wiege gelegt. Meine Mutter ist für die Liebe von Chile nach Deutschland gekommen und genau diese großen Gefühle versuche ich in meinen Büchern zum Leben zu erwecken. Ich möchte meine Leser zum Träumen bringen.

Sarah hat ihr ganzes Leben weit im Voraus geplant und sich in den Kopf gesetzt, endlich zu heiraten. Den richtigen Mann dazu hat sie bereits gefunden. Markus hat einen Traumjob als erfolgreicher Anwalt und außerdem sieht er umwerfend gut aus. Doch leider ist er bisher nicht auf die Idee gekommen, ihr einen Heiratsantrag zu machen. Sarah weint sich bei ihrem besten Freund Rob aus.

Rob ist ein verdammt cooler Typ, der nichts anbrennen lässt und ständig von einer Beziehung zur nächsten wechselt. Sein Lächeln ist einfach umwerfend sexy und keine Frau kann ihm lange widerstehen. Ausgerechnet Rob findet für Sarahs Problem die richtige Lösung: Sarah soll Markus zu einem romantischen Urlaub in der Karibik überreden, in den Rob auch seine neueste Flamme Dina mitnehmen will. Mit ein wenig Nachhilfe soll Markus endlich dazu gebracht werden, um Sarahs Hand anzuhalten. Der Plan scheint zunächst aufzugehen, doch dann kommt es zu Sarahs Entsetzen plötzlich alles ganz anders als geplant …

Aktion: nur 99 Cent statt 2,99 €

Liebe fragt nicht

Liebesroman von Lea Rosenbaum

Sarah hat ihr ganzes Leben weit im Voraus geplant und sich in den Kopf gesetzt, endlich zu heiraten. Den richtigen Mann dazu hat sie bereits gefunden …

Markus wäre genau der Richtige für Sarah – doch der erfolgreiche Anwalt kommt nicht auf die Idee, Sarah endlich einen Heiratsantrag zu machen. Kann Markus‘ bester Freund Rob helfen? Rob ist Herzensbrecher und kennt sich auf diesem Gebiet bestens aus: eine gemeinsame Karibikreise soll Markus endlich auf die Sprünge helfen. Doch dann kommt alles anders als geplant … „… tolle Liebesgeschichte angereichert mit Humor, Dramatik und unverhofften Wendungen …“ (Leserin) (8 Rezensionen / 5,0 Sterne) (ca. 266 Seiten) – noch günstig?

Die Dunkelheit spielte mit Schattenbildern, die an Sarah vorbeihuschten, als wären es lebendige Wesen. In der Ferne nahm sie einen Schatten wahr, der wie ein Mensch aussah. Sie fixierte ihre Augen darauf, während sie in einen zügigen Laufschritt verfiel. Der Schatten bewegte sich nicht. Sarah näherte sich weiter und erkannte die Silhouette eines Mannes, die stumm auf das Meer hinausstarrte. Als sie den Mann fast erreicht hatte, drehte er sich um. Die Bewegung kam Sarah unheimlich vertraut vor. Ihr Atem stockte, als sie ihn schließlich erkannte.
»Sarah, bist du das?« Robs Stimme wehte heiser zu ihr hinüber.
Abrupt blieb sie stehen. Ihr Herz schlug bis zum Hals.

Hier können Sie das Buch „Liebe fragt nicht“ für kurze Zeit zum Einführungspreis von nur 99 Cent kaufen!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*