Buchempfehlung: „Großstadtrauschen“, ein Liebesroman von E. Sawyer

Gina verlässt die Provinz, um ihr Glück in Berlin zu finden. Zwei Jungs aus der Uni wollen ihr Herz erobern. Die Männerwelt liegt der jungen Studentin zu Füßen. Doch Attraktivität hat auch ihren Preis. Ein Stalker verfolgt sie. Er terrorisiert sie nachts mit Hausbesuchen, bis sie sich fragt, ob Schönheit tatsächlich der Schlüssel zum erfüllten Leben ist …

Denn sie wusste, dass Schönheit nur ein Spiegelbild der Symmetrie war, vergänglich und austauschbar wie Kunstschnee im Sommer.

E. SawyerImmer mehr junge Menschen zieht es in die Großstadt. Die gebotenen Möglichkeiten verunsichern eine ganze Generation heranwachsender Individualisten. Viele Frauen und Männer fühlen sich aufgrund der komplexen Entscheidungsketten hilflos überfordert. Die Grenzen zwischen den Geschlechterrollen verwischen immer mehr. Während der Mann insgesamt verweichlicht, muss die Frau attraktiv bleiben, zugleich aber auch erfolgreich sein. Das ist eine enorme Doppelbelastung!

Aktion: nur 99 Cent statt 3,99 €

Großstadtrauschen: Berlin Love Stories

Liebesroman von E. Sawyer

Gina verlässt ihr Heimatdorf und startet in Berlin neu durch …

Gina plant, ein eigenes Unternehmen zu gründen – doch zuallererst begegnet sie in der Großstadt zwei Männern, die beide ihr Herz in unterschiedlicher Weise berühren: dem sportlichen Tim und dem unscheinbaren Waldemar. Gina flüchtet aus diesem Dreieck und versucht in New York, ihren Traum zu erfüllen; doch bei all ihrem Erfolg wird Gina klar, dass sie in Berlin ihr Herz verloren hat … schöner Liebesroman zwischen zwei großen Städten! „Spannung, Herzleid und alles, was ein Liebesroman braucht …“ (Leserin) (5 Rezensionen / 5,0 Sterne) (248 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

“Großstadtrauschen“ ist eine Skizze unserer modernen Gesellschaft. In erster Linie soll das Buch unterhalten und zu mehr Gelassenheit aufrufen. Wird der Erfolgsdruck wie bei Gina nämlich zu groß, droht womöglich eine Lebenskrise mit schweren Folgen für die eigene Gesundheit.

Ich habe das Buch geschrieben, weil ich einige junge Frauen kenne, die ständig an sich selbst zweifeln und kurz vor dem Nervenzusammenbruch stehen. Besonders spannend war es, die emotionale Tiefe der weiblichen Hauptfigur zu entwickeln. Mein Unterhaltungsroman soll Leserinnen auch zu neuen Einsichten verhelfen, was sich positiv auf Partnerschaft und Lebensführung auswirken dürfte.

Einige Textstellen sind humorvoll, andere regen eher zum Nachdenken an. Insgesamt handelt es sich jedoch um einen abgeschlossenen Liebesroman mit Tiefgang für Frauen jeder Altersklasse. Jetzt nur für kurze Zeit zum günstigen Einführungspreis!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*