Buchempfehlung: „Dorotea … amore mio!“, ein leidenschaftlicher Liebesroman von Monica Bellini

„Es gibt nur eine große, wahre Liebe im Leben.“ Das ist es doch, was unsere Großmütter sagen. Aber was tut man, wenn man von der Liebe enttäuscht wird? Gibt es das Recht auf eine zweite Chance im Leben? (Ein Gastbeitrag von Minica Bellini)

Dorotea, 32, Geschäftsfrau aus Florenz, lebt ein beneidenswertes Leben. Selbst ein Schicksalsschlag, der große Veränderungen mit sich bringt, ändert nichts daran: Sie ist glücklich.
Da ist die wunderschöne Villa mit Blick auf die Stadt. Die Modefirma der Familie, in die sie sich seit Jahren mit Leib und Seele einbringt. Und natürlich Fabio, ihr Mann, den sie – auch im verflixten siebten Lebensjahr – immer noch mit Leib und Seele liebt. So wie er sie.
Sie glaubt es nicht nur, sie weiß es.
Bis zu dem Moment, der sie emotional erschüttert und alles ändert. Zutiefst verletzt lässt sie sich einfach fallen – in die Arme eines durch die Lande tingelnden Musikers. Doch was wie ein zufälliges Abenteuer mit einem Unbekannten beginnt, bringt auch noch den letzten Rest ihrer Sicherheit zum Wanken …

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 2,99 €

Dorotea … amore mio!

Leidenschaftlicher Liebesroman von Monica Bellini

Dorotea Cremonini, 32, pflichtbewusste Geschäftsfrau aus Florenz, hat alles, was sich eine Frau wünschen kann – die Liebe ihres Ehemanns Fabio inklusive. Glaubt sie …

Als Dorotea ihren Ehemann in flagranti erwischt, bricht für sie eine Welt zusammen. Dabei hatte sie für ihn auf so vieles verzichtet! Als sie in einer Bar die sexy Stimme eines Barden hört, der ein ganz besonderes Liebeslied für sie singt, schmilzt Dorotea dahin … doch kann sie als erfolgreiche Geschäftsfrau sich einem unbekannten Musiker anvertrauen? Eine berauschende Liebe in Florenz – für Italienfreunde ein Buch zum Träumen. Für Freunde von Liebesromanen ein Fest der Sinne! „Ein Feuerwerk der Gefühle …“ (Leserin) (13 Rezensionen / 4,9 Sterne) (268 Seiten) (ab 16) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Eine bewegende Geschichte, mit tiefen Gefühlen – und Protagonisten ‚im besten Alter‘!

Die Autorin: Monica Bellini ist das erotische Pseudonym der Autorin Lisa Torberg, die teils in Italien, teils in Großbritannien lebt. Mit dem ihr eigenen südländischen Temperament hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, stilvolle, ansprechende Erotik auf hohem Niveau zu schreiben. Die körperliche Liebe, passioniert und doch einfühlsam erzählt, ist nicht nur etwas für ganz junge Menschen, daher schreibt Monica bevorzugt über gestandene Männer und Frauen, die in ihrem Leben bereits Erfahrungen gesammelt und Narben davongetragen haben. Handlungen mit Tiefgang, Sinnlichkeit und Gefühl zeichnen ihre Geschichten, seien diese nun kurz oder lang, aus.
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*