Buchempfehlung: „Luzide Träume“, ein Thriller von Luisa Blum

Ich bin dreißig Jahre alt und habe trotzdem häufig Angst im Dunkeln. Wenn man aufwacht, bei vollem Bewusstsein ist, seinen Körper dennoch keinen Millimeter bewegen kann, wenn zudem die tote Verwandtschaft vor dem Bett steht und sich die Erde aus den Haaren schüttelt, dann hängen einem diese Bilder auch noch am Tage nach.

Luisa Blum

Luisa Blum

Schlafparalyse, falsches Erwachen und luzide Träume begleiten mich seit vielen Jahren. Das ist nicht immer angenehm, da sich beim falschen Erwachen manchmal Kreaturen und Traumgestalten in mein Schlafzimmer einschleichen, die ich niemals freiwillig einladen würde. Andererseits ist es eine bereichernde Erfahrung, in luziden Träumen seine eigene Welt zu erschaffen.
Da ich, während ich wach bin, leidenschaftlich gerne schreibe, bot es sich an, eine Geschichte über dieses Thema zu erzählen. Hier ist sie: Jona besitzt eine außergewöhnliche Fähigkeit. Sie entscheidet selbst darüber, von was und wem sie nachts träumt. Sie beherrscht das luzide Träumen. Eines Tages entdeckt sie durch Zufall, dass Menschen, mit denen sie in ihren Träumen spricht, ihre Stimme in der Wirklichkeit hören wie eine akustische Halluzination …

Aktion: nur 99 Cent statt 3,99 €!

Luzide Träume

Mysterythriller von Luisa Blum

Jona besitzt eine außergewöhnliche Fähigkeit. Sie entscheidet selbst darüber, von was und wem sie nachts träumt …

Jona beherrscht das „luzide Träumen“ – sie erlebt ihre Träume mit vollem Bewusstsein, kann nächtens Dinge lernen und andere Menschen im Schlaf ansprechen. Als ihr Vater, ein Polizist, diese Gabe entdeckt, lässt er sich von Jona helfen; sie ringt Verbrechern im Traum Geständnisse ab. Doch als ein Mörder Jona auf die Schliche kommt, droht Gefahr: denn im realen Leben ist auch Jona verletzlich! Unterhaltsame und spannende Mystery mit Liebesgeschichte. „Gelungene Mischung aus Spannung, Übernatürlichem und Humor …“ (Leser) (6 Rezensionen / 4,7 Sterne) (227 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*