Buchempfehlung: „Proteus: Der dritte Fall für Katie Münz“, ein Krimi von Beatrix Lohmann und R. Reinke

Katie Münz ermittelt wieder! (Ein Gastbeitrag von Beatrix Lohmann)

Beatrix Lohmann und R. Reinke

Beatrix Lohmann und R. Reinke

„Ich hoffe auf viele weitere Fälle mit der sympathischen Katie …“ So oder ähnlich reagierten viele unserer Leser auf die ersten beiden Fälle der Fallanalytikerin Katharina Münz, die sie bis an die Grenzen ihrer beruflichen, aber auch persönlichen Belastbarkeit brachten.

Natürlich spornten uns solche Rückmeldungen enorm an, die Geschichte fortzusetzen und so entstand der nächste, spannende Kriminalthriller.
In Proteus wird eine junge Mutter grausam ermordet und schrecklich zugerichtet aufgefunden. Weitere ähnlich gelagerte Fälle deuten auf einen Serientäter, der ritualisierte Morde begeht und seine Opfer auf besondere Art herrichtet.

Der Mörder scheint den Ermittlern immer einen Schritt voraus zu sein und spielt ein perfides Spiel mit ihnen …

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 3,99 €!

Proteus: Der dritte Fall für Katie Münz

Krimi von Beatrix Lohmann und R. Reinke

Sieh dich vor! Nicht jeder meint es gut mit dir …

Katharina Münz bekommt es mit besonders grausamen Ritualmorden zu tun, mit denen der geheimnisvolle Täter eine versteckte Botschaft an die Polizei zu übermitteln scheint – doch was will er sagen? Katie und ihre Kollegen von der Kripo Trier tappen im Dunkeln … bis sie merken, dass der Täter in der Dunkelheit des Darknets lauert! Der dritte „Katie Münz“-Krimi von dem Autorinnenduo Beatrix Lohmann und R. Reinke! „Dauerspannung pur und ein neues gut durchgedachtes Rätsel für den Leser …“ (Leserin) (6 Rezensionen / 5,0 Sterne) (238 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Heute im Kindle Deal: Christophorus: Der erste Fall für Katie Münz „Ganz toll und fesselnd geschrieben. Genau das richtige für echte Krimi Fans …“ (Leserin) (52 Rezensionen / 4,8 Sterne) (228 Seiten)

Auch der neue Fall hält für unsere Leser Spannung und Rätselraten bis zum Schluss, brutale durchdachte Verbrechen und einen weiteren Einblick in Katies Privatleben bereit. Wir wünschen mörderisch spannende Unterhaltung!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*