Buchvorstellung: „Bad Girls: Gwen & Mike“, ein Liebesroman von Rose Bloom

Weder Milliardär noch Bad Boy. In „Bad Girls“ geht es um Gwen, unabhängig, single und ganz bestimmt nicht an einer Beziehung interessiert … (ein Gastbeitrag von Rose Bloom)

Rose Bloom

Rose Bloom

Gwen ist single, hat einen gut bezahlten Job, ein tolles Auto und ein schönes Apartment mitten in Frankfurt. Zusammen mit ihrer Freundin Vanessa macht sie die Nachtclubs unsicher und hin und wieder findet sich auch ein Mann in ihrem Bett … für eine Nacht.

Gwen lebt ihr Leben genauso, wie es ihr gefällt. Lieber würde sie nackt durch Frankfurt laufen, als sich selbst die Ketten einer Beziehung anzulegen. Doch dann tritt Mike in ihr Leben und Gwens Prinzipien lösen sich Stück für Stück in Luft auf. Obwohl sie seine Wirkung auf sich nicht abstreiten kann, gibt es mindestens einen guten Grund, weshalb das alles unmöglich gut gehen kann.

Mike ist mit Leib und Seele Polizist und Gwen bewegt sich mit ihrem Job jenseits der Legalität. Und plötzlich ist es nicht mehr nur ihre Unabhängigkeit, um die Gwen fürchtet, denn Mike zu lieben kann für sie ganz schön gefährlich werden!

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 2,99 €

Bad Girls: Gwen & Mike

Heißer Liebesroman von Rose Bloom

Gwen liebt ihr Leben genauso wie es ist: Sie ist Single, unabhängig und hat einen Job, in dem sie gut verdient …

Gwen lernt in einer flotten Partynacht den attraktiv-arroganten Mike kennen – doch sie lässt ihn abblitzen. Als Mike nicht locker lässt, ist Gwen’s Herz mehr als nur berührt. Was sie in ziemliche Schwierigkeiten bringt: denn Mike ist Polizist, und die kleinen, schmutzigen Betrügereien, die Gwen in Pietro’s Autowerkstatt deckt, wecken seine Aufmerksamkeit … eine unterhaltsame Liebesgeschichte mit thrilligen Momenten und heiß-romantischen Szenen! „Eine heiße Superstory. Klasse sympathische Charaktere, tolle Handlung …“ (Leserin) (7 Rezensionen / 4,8 Sterne) (169 Seiten) (ab 16) (Neuedition) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*