Buchempfehlung: „Deck 3: Blutige See“, ein Thriller von Jörg Piesker

Ein atemloses Unterfangen mit ungeahntem Ausgang …

Jörg Piesker

Jörg Piesker

Alexander Drakos hat sich vom armen Fischerjungen zum reichsten Reeder der Welt emporgearbeitet. Eines Tages gerät alles in Gefahr.
Morde, die Hinrichtungen gleichen, verschwundene Passagiere auf seinen Schiffen.
Noch einmal in seinem Leben muss er alles auf eine Karte setzen.
Doch diese Entscheidung zeigt ihm die wahren Abgründe seines Lebens auf!

In meinem Thriller „Deck 3 – blutige See“ erlebt der Leser den Kampf Gut gegen Böse eindringlich, mit tiefen Einblicken in die menschlichen Abgründe.
Die Psychogramme der Akteure besonders tief und realistisch zu zeichnen, war mir ein Anliegen, woran ich drei Jahre lang obsessiv gearbeitet habe. Ich habe mit Menschen geredet, die solche oder ähnliche Schicksale erlitten haben, habe Orte aufgesucht, die so oder so ähnlich aussehen, so riechen, sich so anhören.

Spüren Sie den Schauer!

Aktion: nur 99 Cent statt 3,99 €!

Deck 3: Blutige See

Thriller von Jörg Piesker

Seine Härte machte ihn zum reichsten Reeder der Welt, seine Liebe zu einem Bettler …

Alexander Drakos, der einst reichste Reeder der Welt, spürt die Last der Jahre; die Geschäfte laufen schlecht, er misstraut seiner jungen Frau Christina und die internationale Presse stürzt sich auf eine Reihe von Mordanschlägen und vermissten Passagieren auf seinen Kreuzfahrtschiffen. Hat es jemand darauf abgesehen, ihn zu ruinieren? Drakos weiß: will er nicht alles verlieren, muss er einen ersten Schritt machen. Und bucht selbst inkognito eine Kreuzfahrt auf der „Harmony“. Eine Reise, die ihn direkt in ein mörderisches Komplott führt … der neue Thriller von Jörg Piesker! „Spannend und gut geschrieben, wie die Vorgänger. Lesetipp!“ (Leser) (289 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Fesselnd und flüssig auf Verlagsniveau – das Urteil von www.mypoolitzer.com

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*