Buchempfehlung: „Der Schmerzbringer“, ein Thriller von René Junge

Wenn ich andere Menschen sehe, die starke Schmerzen haben, leide ich selbst körperlich mit. Es ist tatsächlich so – allein die Vorstellung, dass sich jemand einen Knochen bricht, beschert mir Gänsehaut. (Ein Gastbeitrag von René Junge)

René Junge

René Junge

Besonders intensiv habe ich das gemerkt, als ich einst im Rahmen meines Studiums den Erinnerungsbericht eines Menschen lesen musste, der im frühen Konzentrationslager Fuhlsbüttel schwer misshandelt wurde.
Diese extreme Empathie ist im Alltag oft lästig, aber ich kann sie nicht abstellen.
Warum, um Himmels Willen, schreibe ich also Thriller wie diesen? „Der Schmerzbringer“ handelt von einem Sadisten, der seine Opfer auf unsägliche Art und Weise quält. Wieso tue ich mir sowas an?
Nun, vielleicht muss ein Autor manchmal dahingehen, wo es ihm am meisten weh tut. Wie intensiv kann eine Geschichte für den Leser sein, wenn man sie einfach so, ohne emotionalen Bezug, herunterschreiben kann?
Beim Schreiben dieses Buches war ich oft emotional aufgewühlt und fühlte mich körperlich unwohl. Aber drücken konnte ich mich nicht.
Die Geschichte wollte erzählt werden – und ich habe sie erzählt.

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 2,99 €!

Der Schmerzbringer

Thriller von René Junge

Wenn der Tod eine Erlösung ist …

Die „Einheit Vierzig“ um den Exsoldaten und Ermittler Simon Stark, die auf die Aufdeckung von Serienmördern spezialisiert ist, hat mit einer Computeranalyse in tausenden Polizeiberichten eine beunruhigende Spur gefunden: Mehrere Tote wurden in Norddeutschland gefunden … und alle waren verdurstet. Wie können Menschen in Hamburg, Bremen, Cuxhaven und St. Peter Ording verdursten? Simon stark und seine bunte Truppe kommen einem grausamen Killer auf die Spur, der seine Opfer extrem leiden lässt, doch wird man ihnen glauben? Und können sie den „Schmerzbringer“ stoppen? Der neue, inzwischen zwölfte „Simon Stark“-Thriller von René Junge! „… eine spannende Geschichte, die ich in einem Rutsch durchgelesen habe …“ (Leserin) (3 Rezensionen / 5,0 Sterne) (300 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Promo

Wie werden Sie sich beim Lesen fühlen? Werden Sie sich gruseln, sich über mich ärgern oder sich einfach gut unterhalten fühlen? Ich kann es Ihnen nicht sagen, aber eines weiß ich: Irgendetwas wird dieses Buch mit Ihnen machen. Finden Sie heraus, was es bei Ihnen ist …

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*