Buchempfehlung: „Die Insel der vergessenen Träume“, ein historischer Roman von Christiane Lind und Julia K. Rodeit

„Suche nach dem, was deine Träume dir sagen!“ Das rät eine weise Frau der Heldin unserer Familiensaga. Gibt es einen schöneren Ort, seinen Träumen zu folgen als die Garteninsel Kauai? (Ein Gastbeitrag von Christiane Lind und Julia K. Rodeit)

Christiane LindBei dem Stichwort Hawaii sieht man sofort Bilder einer wunderschönen Landschaft vor sich: grüne Klippen, dunkelgraue Vulkane und silbern glitzernde Wasserfälle. Die Inselgruppe steht für die paradiesische Südsee, für Surfer und Hulatänze, für Blumenkränze und den Aloha-Spirit. Aloha kennen wir Europäer als Grußwort, dabei sagt es viel mehr. Aloha bedeutet Wohlwollen und Großzügigkeit, dass man alles miteinander teilt. Und Aloha heißt „Liebe“ – zu Menschen, Tieren, den Ozeanen, dem Land und den Ahnen.
Diese Lebensvorstellung war den deutschen Auswanderern, die im 18. und 19. Jahrhundert nach Hawaii kamen, vollkommen fremd. Statt dem Aloha-Spirit zu folgen, bauten deutsche Siedler auf Kauai Zuckerrohr an. Das ging oft mit preußischer Disziplin und Härte einher. In diese Welt haben wir unsere Heldin Clara, eine junge, unkonventionelle Frau, geschickt. Clara hat übereilt geheiratet, auch weil sie das Abenteuer Hawaii erleben wollte. Sie wusste nicht, dass sie auf der Garteninsel ihre große Liebe finden würde …

Julia K. Rodeit

Julia K. Rodeit

Ebenso wenig kann ihre Nachfahrin Leonie mehr als einhundert Jahre später ahnen, was für ein faszinierendes Geheimnis ihre Urururgroßmutter vor der Welt und ihren Nachkommen verborgen hat. Leonie sucht eigentlich nur einen Beruf, der sie glücklich macht. Auf der mystischen Insel findet sie jedoch viel mehr und macht Entdeckungen, die sie für immer verändern.

Wir wünschen euch eine spannende Lesereise auf den Spuren eines Familiengeheimnisses, das nicht nur von Hamburg nach Hawaii, sondern auch in längst vergangene Zeiten führt!

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 4,99 €!

Die Insel der vergessenen Träume

Historischer Liebes- und Familienroman von Christiane Lind und Julia K. Rodeit

Höre auf deine Träume. Sie erzählen von deinen Wünschen und Sehnsüchten …

Als im Jahre 1890 die Hamburger Kaufmannstochter Clara den attraktiven Paul heiratet und ihm zu seiner Plantage nach Hawaii folgt, beginnt für sie ein Albtraum – denn die Ehe entpuppt sich als abgekartetes Spiel. Ob Clara auf der Blumeninsel doch noch ihre große Liebe finden kann? Über hundert Jahre später sucht die Hamburgerin Leonie nach vielen Katastrophen einen Neuanfang auf Hawaii … und macht bei der Suche nach ihrer Familie gemeinsam mit dem Einheimischen Nakoa eine unerwartete Entdeckung! Romantisches Hawaii-Epos von den beiden Bestsellerautorinnen Christiane Lind und Julia K. Rodeit. „Eine berührende und bewegende Reise in die Vergangenheit …“ (Leserin) (40 Bewertungen / 4,3 Sterne) (405 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

No votes yet.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*