Buchempfehlung: „Tödlicher Fake“, ein Thriller von Marcus Hünnebeck

Tödlicher Fake. Du musst lügen, um nicht zu sterben. (Ein Gastbeitrag von Marcus Hünnebeck)

Marcus Hünnebeck

Marcus Hünnebeck

Die Journalistin Eva Haller hat mit einigen anderen Kollegen einen Fälschungsskandal in einem angesehenen Verlagshaus aufgedeckt. Statt dafür die angemessene Anerkennung zu erhalten, schicken ihnen Unbekannte unablässig Drohnachrichten.

In den Hassbotschaften wird vor nichts zurückgeschreckt – und eine Person belässt es schließlich nicht mehr nur bei Worten. Haller erlebt am Telefon den Überfall auf einen Kollegen mit.
Sie reagiert gedankenschnell und informiert die Hauptkommissare Drosten und Sommer.
Trotzdem stirbt der Journalist.
Als wenige Tage später ein zweiter Mord geschieht, hängt auch Eva Hallers Leben endgültig am seidenen Faden.

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 3,99 €!

Tödlicher Fake

Thriller von Marcus Hünnebeck

Du musst lügen, um nicht zu sterben …

Die Journalistin Eva Haller hat mit ihrem Kollegen einen Skandal aufgedeckt und ist damit in einen brutalen „Shitstorm“ geraten, täglich wird sie anonym bedroht und beleidigt. Aus den Online-Angriffen wird bald blutiger Ernst: Evas Kollege Silvio wird in seiner Wohnung ermordet. Die Kommissare Robert Drosten und Lukas Sommer stochern im Dunkel des Internets herum, während der Täter seinen Rachefeldzug fortsetzt … wird er auch Eva Haller töten? Der neue Thriller von dem Bestsellerautor Marcus Hünnebeck! „Sehr lesenswert und sehr zu empfehlen …“ (Leserin) (7 Bewertungen / 4,6 Sterne) (313 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

Ende 2018 erschütterte ein Fälschungsskandal die deutsche Medienlandschaft. Schon bei den ersten Berichten darüber hatte ich die Idee, aus der Geschichte einen Thriller zu stricken.
Ideal erschien mir dafür eine Kombination verschiedener Protagonisten meiner Bücher. Zum einen die Hauptfiguren aus der Sommer-und-Drosten-Reihe, die zum anderen Hilfe von der Journalistin Eva Haller aus der Leibwächter-Reihe erhalten. So entstand der Roman, der seit wenigen Tagen veröffentlicht und noch bis Ostermontag zu einem tollen Einführungspreis erhältlich ist!

No votes yet.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*