Buchempfehlung: „Der blaue Skorpion“, ein Fernost-Detektivkrimi von Jack Monty

Der erste Band der Reihe führt meinen Ermittler Fabio Bennet auf die Urlaubs- und Partyinsel Bali und auf ein namenloses Eiland im Indischen Ozean. Eine schöne Fotografin, ein seltsames Testament, kleine und große Drogendealer und eine mörderische Sekte sind die Zutaten zu diesem Thriller-Cocktail. (Ein Gastbeitrag von Jack Monty)

Jack Monty

Jack Monty

Fabio Bennet, Berliner Barkeeper und Gelegenheitsdetektiv, erhält den Auftrag, mit einer Freundin, der 27-jährigen Aktfotografin Emily, nach Bali zu fahren, um dort den letzten Willen ihres Bruders Robert zu vollstrecken – die Voraussetzung, dass Emily 400.000 Euro erbt. Doch Robert hat sein Vermögen mit Drogen gemacht, und ausgerechnet auf der kleinen Insel, auf der Roberts Hanfplantage liegt, soll seine Asche verstreut werden. Weil in Indonesien bereits die Kenntnis von Drogengebrauch und Handel strafbar ist, könnte der Bali-Trip für Fabio und Emily tödlich enden.
Auf der Insel treffen sie nicht nur auf Roberts Geschäftspartner, die keine Lust haben, Roberts Erbe zu teilen, sondern auch auf eine fanatische Sekte, deren Weg zur Erleuchtung über Leichen führt.

Ich habe lange auf Bali gelebt, selbst Nachtclubs geleitet und Yachten überführt. Ich kenne die dortige Party- und Aussteigerszene und weiß, was hinten den Kulissen der bunten Urlaubs- und Spaßwelt vor sich geht.
Mein Serienheld Fabio Bennet lebt und arbeitet als Barkeeper und Gelegenheitsdetektiv in Berlin und ermittelt überwiegend in den exotischen Ländern Südostasiens. Ein Mann, der gerne gut isst, preisgekrönte Whiskys und legendäre Luxushotels schätzt, sich gelegentlich über seine Begleiterinnen ärgert und manchmal Gefahren im Vorab ahnt. Eine Eigenschaft bleibt dem ermittelnden Barkeeper auch in den gefährlichsten Situationen erhalten: seine Gelassenheit, gepaart mit einem wunderbaren Sinn für Humor und Menschlichkeit.

Gratis eBook-Tipp:

Der blaue Skorpion

Fernost-Detektivkrimi von Jack Monty

Fabio Bennet, Barkeeper und Gelegenheitsdetektiv aus Berlin, soll eine Freundin, die Fotografin Emily, nach Bali begleiten …

Der Tausendsassa Fabio ist gleich zur Stelle, als eine Freundin ihn um Hilfe bittet: sie hat eine größere Erbschaft gemacht, die sie allerdings in Bali antreten muss! Dort geraten Fabio und Emily in das Fadenkreuz von Drogenbanden und landen auf einer Insel, auf der sich eine gefährliche Sekte breitgemacht hat. Flotter Bali-Krimi! „Die Figuren sind schräg und witzig und die Geschichte ist super spannend …“ (Leserin) (9 Bewertungen / 3,3 Sterne) (354 Seiten) – noch gratis für Kindle?

Promo

In der Fabio-Bennet-Reihe sind bislang 4 Abenteuerthriller erschienen. Der 5. erscheint diesen Frühsommer. Mehr zu Jack Monty hier bei Amazon!

Rating: 3.5/5. From 2 votes.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*