Buchempfehlung: „Die Schneemänner – Oh, holy Night!“, ein Weihnachtsroman von Nora Amelie

Wer ist Weihnachten am schwersten zu beschenken? Die meisten Leute würden sagen, der eigene Partner. Doch wenn das stimmt, hängt in dieser Geschichte bald der Haussegen schief … (Ein Gastbeitrag von Nora Amelie)

Nora Amelie

Nora Amelie

Sie haben sich bereits beim Weihnachtsbaumschlagen verausgabt, nun wollen sie ihren Frauen ein stimmungsvolles Fest bereiten. Jacob, Paul, Jon und Alex sind Männer, wie Frau sie sich nur wünschen kann. Liebevoll, umsichtig und echte Kerle, wenn’s drauf ankommt.
Natürlich finden sie die Traumlocation zum Feiern – ein gemütliches altes Haus am See und mitten im Wald gelegen. Natürlich haben sie auch alles perfekt organisiert – den Weihnachtsbraten, den Weihnachtsmann, genug Holz, damit der Kamin nicht ausgeht, ja, sie lassen sich sogar zum Weihnachtssingen hinreißen. Nur die Sache mit den Geschenken bereitet ihnen Kopfzerbrechen. Vor allem das für Louisa. Es ist nämlich sehr speziell.
Und wenn sie es nicht annimmt, haben sie ein Problem. Zurückgeben kann man es nicht mehr … ist es deshalb plötzlich nicht mehr auffindbar? Wer hat da seine Hände im Spiel?

Aus dem beschaulichen Weihnachtsabend wird eine abenteuerliche Suche, die tief in den nächtlichen Wald führt und alle Beteiligten in Aufregung versetzt …

Aktion: nur 99 Cent statt 2,99 €!

Die Schneemänner – Oh, holy Night!

Zauberhafter Weihnachtsroman von Nora Amelie

Wenn hartgesottene Kerle das Fest der Liebe planen …

Es soll das romantischste Fest aller Zeiten werden und am Anfang läuft auch alles perfekt. Die Stimmung passt, es fällt sogar Schnee und im Ofen schmort der Weihnachtsbraten. Doch selbst das lustig knisternde Kaminfeuer kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass irgendwas im Busche ist … liegt es am Arielle-Double, das vergnügt durchs Haus springt? Sind es die wildfremden Typen, die plötzlich auftauchen und die Vorräte in der Speisekammer plündern? Als auch noch das wichtigste aller Weihnachtsgeschenke im nahe gelegenen Wald verschwindet, ist das Chaos dann wirklich komplett. Aber vier gestandene Männer werden es doch schaffen, den Weihnachtsfrieden für ihre Liebsten zu retten, oder? „Was für eine wunderschöne Geschichte …“ (Leserin) (238 Bewertungen / 4,5 Sterne) (250 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

No votes yet.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*