Buchempfehlung: „Männer, Frauen und andere Probleme“, ein romantischer Krimi von Malin Blunk

Was würdest du tun, wenn du verschuldet und arbeitslos bist und dir das Schicksal eine Tasche mit einer Million Euro vor die Füße wirft? (Ein Gastbeitrag von Malin Blunk)

Malin Blunk

Malin Blunk

Na abgeben, denken vermutlich die meisten von uns. Ganz ehrlich? Das Geld kann eigentlich nicht normal erworben sein, das überlegt sich zumindest Jana Hellbach, meine Protagonistin. Was käme in Frage? Erpressung, Drogengelder, vielleicht auch Entführung. Mit anderen Worten, keiner wird es je bei der Polizei als gestohlen melden. Und da weit und breit kein Mensch zu sehen ist, fällt ihr die Entscheidung nicht schwer.

So beginnt mein neuester Krimi, der zugleich auch eine Liebesgeschichte ist. Denn für Jana beginnt nicht nur eine aufregende Zeit, nein sie lernt dabei auch Moritz Lahann, die Liebe ihres Lebens kennen. Dass es zwischen ihm und dem Geld eine Verbindung gibt, merkt sie erst viel später. Und dabei spielt auch die Firma, in der er arbeitet, eine Rolle.

So viel erst einmal zum Inhalt, denn ich möchte nicht zu viel verraten. Es geht in diesem Krimi zwar um Liebe und Freundschaft, aber es ist keine zuckersüße Liebesschmonzette. Ich bin vor allem und auch weiterhin Krimiautorin, und dass merkt man auch bei diesem Roman. Hinter all den Irrungen und Wirrungen versteckt sich ein richtig gut gemachter Wirtschaftskrimi, das kann ich versprechen. Zusammenfassend kann ich sagen: Es geht um Liebe und Verbrechen und ist doch ein Wohlfühlroman.

Für mich war es auf jeden Fall sehr aufregend, mal ein anderes Genre mitspielen zu lassen.

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 3,99 €!

Männer, Frauen und andere Probleme

Romantischer Krimi von Malin Blunk

Manchmal glaubt man, das Leben gibt einem nur Zitronen. Doch dann passiert etwas ganz Unerwartetes …

Job verloren, Konto überzogen, betrogen und verzweifelt: Jana steht schon am Bahndamm, um sich vor den Zug zu werfen, da fällt ihr eine Tasche in die Hände. Eine Tasche voller Geld! Ob Jana jetzt endlich ihr ganz großes Glück gefunden hat? Ausgerechnet jetzt, wo sie dem charmanten Gentleman Moritz begegnet, scheint sich tatsächlich alles zum Guten zu wenden. Oder fangen Janas Probleme jetzt erst richtig an? Ein romantischer Krimi von Bestsellerautorin Malin Blunk, die mit ihren „Förde-Krimis“ mit dem beliebten Kommissar Andresen viele Leser gewinnen konnte. (404 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

Noch ein kleiner Hinweis für meine Kommissar ANDRESEN-Fans: Auch wenn die Polizei hier nur eine untergeordnete Rolle spielt, bin ich mir sicher, wer sich darauf einlässt, wird nicht enttäuscht werden. Ich bin es doch, die ihn geschrieben hat,

eure Malin Blunk.

No votes yet.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*