Buchempfehlung: „Die Tochter des Vampirfürsten“, ein Vampirroman von Tatiana O’Hara

Eine verbotene Liebe im finsteren Mittelalter führt zu dramatischen Ereignissen in der Gegenwart: Nach der misslungenen Verwandlung der Menschenfrau Lilith wird diese vom drakonischen Vampirfürsten verbannt. Auf ihrer Reise durch die Jahrhunderte entdeckt sie sein überraschendes Geheimnis …

Tatiana O’Hara

Tatiana O’Hara

Mystik, Spannung und eine Liebe, die Jahrhunderte überdauert: In ihrem Debütroman „Die Tochter des Vampirfürsten“ erzählt Tatiana O’Hara die Geschichte der jungen Vampirin Lilith. Nachdem der grausame Vampirfürst ihren Schöpfer hingerichtet und Lilith aus seinem Reich verbannt hat, sieht sie sich einer einsamen Ewigkeit gegenüber. Viele Jahre lang lebt sie unerkannt unter den Menschen. Einst als Missgeburt gebrandmarkt, entwickelt sie jedoch ungeahnte Kräfte, die nicht ausschließlich vampirischer Natur zu sein scheinen.
Lilith ist entschlossen, das Geheimnis ihrer misslungenen Schöpfung zu ergründen. Die Aufzeichnungen einer weißen Hexe aus dem Mittelalter stellen schließlich alles, was sie über den Vampirfürsten und sein Reich zu wissen glaubte, infrage. Doch nicht nur Lilith hat großes Interesse daran, den Fürsten zu stürzen.

Als die schwarzen Engel – die Erzfeinde der Vampire – von ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten Kenntnis erlangen, gerät Lilith in große Gefahr …

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 3,99 €!

Die Tochter des Vampirfürsten

Vampirroman von Tatiana O’Hara

London 1860: Lilith Evans, eine Tochter aus gutbürgerlichem Hause, ist in einer von ihren Eltern arrangierten Zweckehe gefangen …

Lilith flieht vor der Gewalt ihres Ehemanns in die dunklen Gassen Londons, wo die wehrlose Frau in die Fänge von finsteren Gestalten gerät. Im rechten Augenblick erscheint der Retter: Berith, ein Wesen des Zwielichts. Lilith wünscht sich von ganzem Herzen, dass Berith sie aus ihrem Ehegefängnis befreit … doch die Verwandlung Liliths misslingt, Berith wird getötet und sie selbst von dem grausamen Vampirfürsten Danag verstoßen. Jahrelang lebt Lilith unentdeckt als Halbvampirin zwischen den Menschen. Was ist das Geheimnis ihres Daseins und was hat es mit dem Fürsten selbst zu tun? „… die Geschichte ist mitreißend und spannend …“ (Leserin) (493 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

No votes yet.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*