Dienstag: Spannung, Thrill und kaltes Grauen – gute eBooks kostenlos!

Heute: gleich drei gute Thriller – spannend, paranormal und rasant … und natürlich gute englische eBooks  – kurze Zeit kostenlos für Ihren Kindle! 

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Die Vergessenen

Thriller von Mike Wächter

Ein ungewöhnlicher Auftrag für den Privatdetektiv und ehemaligen SEK-Beamten Leonard Kimski: Eine wohlhabende Heidelbergerin engagiert ihn, um die verschollenen Mitglieder einer Widerstandsgruppe aus der Zeit des Dritten Reichs aufzuspüren, der ihr Mann angehört hatte. Als Kimski das erste Mitglied der Gruppe in einem Altersheim ausfindig machen kann, wird dieses kurze Zeit später unter merkwürdigen Umständen tot in seinem Bett gefunden …

Einige Romane von dem Autor und Journalisten Mike Wächter hatte ich schon auf xtme; und auch dieser, „Die Vergessenen“ ist spannend geschrieben, die ersten Seiten leisten bereits gepflegten „thrill“. Das klingt gut, das sollten Sie sich ansehen! (4.457 Positionen, 371 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

Die Akte Veden

Paranormalthriller von Melanie Meier

In Kiel verschwinden plötzlich mehrere Menschen. Dem aber nicht genug, taucht eine der verschwundenen Frauen wieder auf, und das scheinbar als Zombie: Man muss ihr den Kopf von den Schultern trennen, um sie endgültig zu töten. Die örtliche Polizei steht vor einem Rätsel. Nur gut, dass es eine geheime Dienststelle des Bundeskriminalamts gibt. Die schickt ihren besten Mann: Loki von Schallern….

Sehr gut! Die ersten Seiten sind richtig rasant, man wird buchstäblich in die Geschichte gesaugt. Die dabei ziemlich paranormal und gruselig rüberkommt. Spannend! (3.893 Positionen, 324 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)

Kurztipps


Eduard Mörike. Ein Leben auf der Flucht Romanhafte Biographie von Christa Schmid-Lotz. „Immer am Rande des Abgrunds, auf der Suche nach einem besseren Leben, hat Eduard Mörike die große Liebe seines Lebens nicht vergessen können, hat Ammoniten gesammelt, Sonnenblumen und Rosen gepflanzt, war der Freund seiner Freunde und das, was er immer sein wollte: ein Dichter und ein Wortmaler …“ – „Wunderschön“ und „ein absoluter Lesegenuss“ urteilen die Rezensenten; alle vier haben fünf Sterne gegeben. Ein sehr schönes Buch, die Autorin schreibt einen ausgezeichneten Stil. (172 Normseiten, 4,99 € vor der Aktion)


Dunkles Feuer Actionthriller von David Kenlock. „Ein geniales Computerprogramm zur Mutation von Viren wird Steve Sanders zum Verhängnis, denn die Geheimdienste der Welt haben das Potenzial der Software für ihre eigenen dunklen Zwecke entdeckt …“ – „Rasant“, „ein Hammer“ und „spannend“ urteilen die meisten Rezensenten. Das ist ein Thriller „amerikanischer Machart“, schnell, brutal und garantiert ohne ablenkenden Tiefgang. (11/4,0) (314 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)


Weihnachtshasser trifft Hochzeitshasserin Romantische Komödie von Edna Schuchardt. „Sylvia will wider besseres Wissen ihren Verlobten Harald heiraten, eine lahmige Memme mit Drachenmutter. Ellen droht die Verlobung mit ihrem geizigen Freund. Hübsch preiswert hat er sie geplant, unterm Weihnachtsbaum bei Kartoffelsalat und dem billigsten Sekt, den es im Supermarkt zu kaufen gibt …“ – Kurzweilig, fröhlich geschrieben; das ist gute Unterhaltung! Acht Rezensionen, davon fünf mal fünf Sterne. (122 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)
Ein stilles (?) Örtchen Humorvoller Roman von Elisabeth G. Schmidt. „In diesem Buch erzählt Elisabeth G. Schmidt die Geschichte der Sekretärin Lisa, die während ihrer Arbeitszeit nur einmal kurz die Toilette in ihrer Firma aufsuchen wollte …“ – … und erfährt dort allerhand Tratsch. „Zynisch, satirisch, spritzig, sarkastisch und humorvoll“ nennt das ein Rezensent. (4/3,8) (198 Normseiten, 5,12 € vor der Aktion)


Dianas MondTageBuch 2013 Esoterik von Manfred Neuhold. „Alle Großen Göttinnen der Kulturgeschichte waren Mondgöttinnen. Das ist kein Zufall und auch kein Wunder …“ Ok, dazu kann man stehen wie man will. Auf jeden Fall ist das gut geschrieben und sauber bebildert. Wenn jetzt noch ein Inhaltsverzeichnis vorhanden wäre, könnte man sogar den Mondkalender nutzen! So ist die Einleitung empfehlenswert, der Kalender selbst unbrauchbar. (270 Normseiten, 2,98 € vor der Aktion)

Wieder gratis: (Auswahl)


Krimi Box Drei Thriller von Scott Nicholson. „Eine Box mit drei Geschichten voller Rätsel, Verbrechen und Spannung des internationalen Bestseller-Autors Scott Nicholson … Ressort: Verbrechen / Der Schädelring / Tote lieben länger“

Best of… und andere schaurige Geschichten von Monstern und Kindern Horror von Ralf Boscher (8 Rezensionen, 3,6 Sterne)
Endlich ein Schulkind Ratgeber von Sandra-Maria Erdmann (3/4,3)
Hip Hop Und Hexen Kurzroman von Benno Schneyder (2/3,5)

Kindle Deal des Tages: 0,99 € statt 8,05 €

Rough Weather: A Spenser Novel

Krimi von Robert B. Parker

A rich woman client has handed Spenser a particularly strange job: he is to be present at her daughter’s wedding as kind of ‘surrogate husband’. Spenser has said yes, aware that his long-term lover, the highly intelligent Susan Silverman, will be on the scene. Trouble, needless to say, ensues – and an old foe of Spenser’s, Rugar, The Gray Man, is involved.

Robert B. Parker hat einen verdienten Platz im Olymp der amerikanischen Thriller-Autoren, Abteilung Hard Boiled Detectives. Raymond Chandler und Dashiell Hammett haben das Genre begründet. Robert B. Parker, der sogar nach dem Tod von Raymond Chandler im Auftrag der Erben einen unvollendeten Chandler-Roman vollendet ist, ist trotzdem nicht in den Fußstapfen der Vorbilder stecken geblieben. Sein Held Spenser ist eine eigenständige Figur, weltoffener und toleranter als die Detectives der Vorbilder. Robert B. Parker hat über mehr als drei Jahrzehnte Spenser-Romane geschrieben, Rough Weather ist einer der späteren aus dem Jahr 2008. (Susanne) (75 Rezensionen, 3,5 Sterne) (ca. 350 Normseiten, nur heute 0,99 statt 8,05 €)

Dieses eBook ist nicht gratis, aber günstig!

Gute englische eBooks gratis: Heute Tipps von Susanne: „Wein in Frankreich, Mord in Florida, Fahrradfahren durch die Welt“


Broke the Grape’s Joy Krimi von Patrick Hilyer: „Patrick Hilyer betreibt mit seiner Frau ein Restaurant in der Normandie und schreibt Reiseweinführer. Und einen Krimi: Broke the Grape’s Joy, in dem er seine intimen Kenntnisse des französischen Weinbaus gekonnt verwertet. Eine englische Weingutbesitzerin in dem weltbekannten französischen Weinort Saint-Emilion steht vor dem Bankrott. Eigentlich genug Problem, aber dann kommt noch ein Mord hinzu. Hilfe kommt von unerwarteter Seite, unter anderem von einem Schotten und einem autistischen Jungen. Das ist ein Buch zum Genießen mit einem Glas Rotwein an einem Herbstabend!“ (ca. 350 Normseiten)


Designed to Kill Mystery von Chester D. Campbell: „Der Krimi Designed to Kill von Chester D. Campbell hat ein so hässliches Cover, das ich ihn beinahe ignoriert hätte. Was ein Fehler gewesen wäre: Chester D. Campbell ist ein erfahrener Krimischreiber aus Nashville und seine Greg McKenzie-Mysteries haben schon viele Leser begeistert. Greg McKenzie und seine Frau Jill reisen nach Florida. Das sind keine Ferien, sondern ein Freund hat sie gebeten, sich den mysteriösen Tod des Sohnes näher anzusehen. Selbstmord, sagt der Sheriff, der Mann war Architekt und hat sich wegen seiner Selbstvorwürfe umgebracht, ist doch in einem von ihm entworfenen Haus ein Balkon abgestürzt und hat Menschen getötet. Greg und Jill sehen das anders …“ (ca. 400 Normseiten)


Relentless Paranormal Thriller von Robin Parrish: „Robin Parrish ist einer der Autoren, die die Genres so wild mixen, dass es schwer ist, für die einzelnen Bücher eine Zuordnung zu finden. Sein Buch Relentless ist ein paranormaler Thriller, würde ich sagen. Collin Boyd ist ein ganz alltäglicher Typ, bis er sich eines Tages im Körper von Grant Borrows wiederfindet, der wiederum den Körper mit seinem getauscht hat. Und dann finden die beiden noch weiter solche Menschen, die Körper und Identität getauscht haben. Diese wilde Geschichte hat immerhin 127 Menschen veranlasst, eine Rezension zu schreiben. Und die sind ganz unterschiedlicher Meinung. Während es bei den meisten anderen Büchern eine klare Zustimmung oder Ablehnung gibt, verteilt sich das hier sehr gleichmäßig: von 38 mal 5 Sternen quer durch die Kategorien bis 15 mal einen Stern.“ (ca. 550 Normseiten)


The Books of Rachel Familiensaga von Joel Gross: „The Books of Rachel von Joel Gross ist eine faszinierende Familiensaga, die 500 Jahre der Geschichte einer jüdischen Familie abdeckt. Jeweils das älteste Mädchen dieser Familie heißt Rachel und so begleiten wir ganze Generationen von Rachels durch die Geschichte, mit Verfolgung und Leid, aber auch Glück und wirtschaftlichem Erfolg. Auch die Schauplätze wechseln, Spanien, Venedig, Jerusalem, England….. 49 Rezensionen, 4 Sterne.“ (ca. 550 Normseiten)


Four Cheeks to the Wind Reisebuch von Mary Bryant: „Jetzt werde ich mal ein wenig persönlich. Ich liebe nämlich Fahrradreisen. Während meine Touren sich auf zwei bis drei Wochen in Mitteleuropa beschränken, lese ich auch gerne die Bücher und Blogs der Fahrradfernreisenden. Eine solche ist Mary Bryant, die im Alter von 58 Jahren, ohne großes Training, aber mit Übergewicht mit ihrem Partner auf eine Fahrradweltreise aufgebrochen ist. Anders als viele andere Reisende, die sich gerne in technischen Details und der Anzahl der abgespulten Kilometer verlieren, erzählt Mary in Four Cheeks to the Wind anschaulich und packend von den bereisten Ländern und den Menschen, denen sie begegnet sind.“ (ca. 450 Normseiten)

Danke, Susanne!

Heftromane und Serien:
Wieder gratis:
Zwei Könige (Die Könige der Elben – Zweites Buch) Elben Fantasy von Alfred Bekker
Die Götter der Rhagar – Episode 10 (ELBEN – Die Serie) Elben Fantasy von Alfred Bekker
Larana – Episode 18 (ELBEN- Die Serie) Elben Fantasy von Alfred Bekker
Das Bündnis mit Aratan – Episode 20 (ELBEN – Die Serie) Elben Fantasy von Alfred Bekker
Im Land der Bestien – Episode 21 (ELBEN – Die Serie) Elben Fantasy von Alfred Bekker
Engel des Bösen Romantic Thriller von Alfred Bekker

Wie hat Ihnen diese Auswahl gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note! Dienstag: Spannung, Thrill und kaltes Grauen – gute eBooks kostenlos!: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,28 von 5 Sternen, basierend auf 29 abgegebenen Stimmen.
Loading...

, , , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar