Buchempfehlung „Das Schicksal der Paladine“, abenteuerliche Fantasy von Jörg Benne

Wie würde sich wohl ein Junge unserer Zeit, der Fantasy-Welten aus Computerspielen und Filmen kennt, zurechtfinden, wenn er wirklich in so eine Umgebung versetzt würde? Welche Fehler würde er machen? Wie würden die dortigen Einwohner auf ihn reagieren? (Ein Gastbeitrag von Jörg Benne)

Jörg Benne

Jörg Benne

Dies war die Grundidee hinter der Trilogie „Das Schicksal der Paladine“, in der der sechzehnjährige Tristan aus Berlin in die ihm fremde Welt Nuareth aufbricht, um dort nach seinem Vater zu suchen. Dieser sorgt dort als sogenannter „Paladin“ mit übermenschlichen Kräften für Recht und Ordnung. Doch wie alle anderen Paladine ist er verschollen, nachdem sie gemeinsam gegen eine namenlose Bedrohung zu Felde zogen …

Tristan muss jedoch nicht nur das Schicksal der Paladine aufklären. Da er in Nuareth dieselben Kräfte wie sein Vater besitzt, erwartet man von ihm eine Führungsrolle im Kampf gegen die zunächst unbekannte Bedrohung. Er muss schnell lernen, seine Kräfte zu nutzen und seine Ängste zu überwinden.

Am 15. Juni 2014 erscheint nun der dritte Band: „Gestrandet“ im Koios Verlag. Wer jetzt gerne in die Trilogie einsteigen möchte, kann sich auf amazon kostenlos die Vorgeschichte runterladen und erhält den ersten und zweiten Band ab sofort bis zum 12. Juli für jeweils nur 99 Cent!


Das Schicksal der Paladine – Die Bedrohung All Age Fantasy-Abenteuer von Jörg Benne: „Seit Wochen sorgen Brandschatzungen im Westen der Insel Nasgareth für Unruhe. Die wenigen Überlebenden wollen Oger und Wolfsmenschen als Täter ausgemacht, manch einer gar den „leibhaftigen Tod“ gesehen haben …“ – Das ist der Vorläufer zum Roman „Das Schicksal der Paladine – Verschollen“, der eine eindrucksvolle Fantasywelt für Leser ab 12 ausbreitet. „Eine fantastische Welt voller Abenteuer, fremder Kreaturen und unbekannter Gefahren“ (Lesermeinung) (58 Seiten) (ab 12) (Koios Verlag) – noch gratis?

Fantasy-Aktion: jetzt nur 99 Cent!

Verschollen: Das Schicksal der Paladine 1

All Age Fantasy Abenteuer von Jörg Benne

Bislang dachte Tristan, sein Vater arbeite auf einer Bohrinsel und sei deshalb so selten zuhause …

Tristan ist sechzehn Jahre alt, als seine Schwester Svenja nach einem Unfall ins Koma fällt. Nichts kann sie mehr retten – außer vielleicht ein Wunder! Da weiht ihn seine Mutter ein: Tristans Vater ist als Paladin in einer geheimnisvollen Parallelwelt voller Magie verschollen – „Nuareth“. Seine Kräfte könnten Svenja retten! Mutig macht sich Tristan auf, seinen Vater zu suchen … „Jörg Benne versteht es, den Leser zu fesseln und sehr bildhaft mitzunehmen in die Welt der Paladine, Oger und Wolfsmenschen …“ (Leser) (21 Rezensionen / 4,6 Sterne) (ca. 322 Seiten) (ab 12) (Koios Verlag) – hier für nur 99 Cent kaufen!

Gejagt: Das Schicksal der Paladine 2

All Age Fantasy Abenteuer von Jörg Benne

Eigentlich soll Tristan nur noch das magische Amulett zurück zum Anführer der Paladine bringen und dann zur Erde zurückkehren, doch dann kommt alles anders und er strandet in Nuareth …

Atemlos geht das spannende Abenteuer weiter – Tristan entwickelt sich zum mutigen Kämpfer, denn die Feinde der Paladine, die mächtigen Nekromanten, sind ihm ihn unerbittlich auf der Spur. „Kaum jemand wird sich der Magie dieser Welt entziehen können …“ (Leser) (11 Rezensionen / 4,9 Sterne) (ca. 354 Seiten) (ab 12) (Koios Verlag) – hier für nur 99 Cent kaufen!

Ich bin Informatiker und wohne mit meiner Familie im Rheinland. Schon seit Jugendjahren spiele ich Fantasy-Rollenspiele, egal ob mit Papier und Stift oder als Videospiel. In meiner Welt Nuareth möchte ich noch viele weitere Fantasy-Geschichten ansiedeln!

Nähere Informationen über mich und meine aktuellen Buchprojekte findet ihr in meinem Blog oder auf der Verlagsseite. Ich freue mich über Kommentare und Follower!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Ein Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*