Buchempfehlung: „Bike Hunting“, ein Motorradkrimi von Vitus Boldt

Asphalt, Kurven, Adrenalin. Motorradfahren ist Freiheit und Abenteuer. Doch was, wenn die Ausfahrt zur tödlichen Hetzjagd wird? Bike-Hunting ist ein rasanter Motorradkrimi, der Ihnen das Blut in den Adern gefrieren lassen wird …

Vitus Boldt

Vitus Boldt

Er ist schnell. Er ist brutal. Und er kennt keine Gnade. Wenn der Bike-Hunter ein Opfer auserkoren hat, beginnt eine gnadenlose Jagd auf Leben und Tod …
Als der junge Motorradpolizist Marko Gehmaier im Internet auf fatale Crash-Videos stößt, ist sein Interesse geweckt. Selbst leidenschaftlicher Biker, ist er bald überzeugt, dass die Clips nicht nur illegale Rennen zeigen, sondern tödliche Hetzjagden. Bloß, wie kann man jemanden aufhalten, der überall sein und in jedem Rückspiegel auftauchen könnte?

„Ein diabolisches Grinsen huschte über das Gesicht des Verfolgers. Der Vordere hatte die Herausforderung angenommen. Er drehte am Gasgriff und erhöhte den Druck, indem er ein Überholmanöver andeutete. Das Licht seines eigenen Scheinwerfers blitzte im linken Spiegel des Gejagten auf. Er musste ihn bemerkt haben. Er sah, wie das Bike vor ihm zur Fahrbahnmitte wich, um ihm den Weg zu versperren. Das Duell hatte begonnen. Doch Jonny ahnte nicht, dass das kleine Match unter Bikern eine tödliche Falle war …“

Aktion: nur 99 Cent statt 2,99 €

Bike Hunting

Motorrad-Thriller von Vitus Boldt

Im Internet kursieren Snuff-Videos, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen: Ein mysteriöser Hunter treibt auf beliebten Bike-Strecken sein Unwesen …

Der Klagenfurter Motorradpolizist Marko Gehmaier macht sich mit seinen Kollegen auf, den brutalen Bike-Hunter zu stoppen. Wilde Verfolgungsjagden, tolle Touren – dieser Krimi führt sie auf die schönsten Motorrad-Strecken von den Südtiroler Dolomiten bis in die sonnige Toscana. Der Autor Vitus Bol ist selbst Motorradfahrer und hat hier nicht nur einen spannenden, sondern auch sehr sachkundigen Biker-Thriller geschrieben! „… ein Krimi, der das Herz jedes Bikers höher schlagen lässt …“ (Leser) (13 Rezensionen / 4,5 Sterne) (195 Seiten) – noch günstig?

Vitus Boldt ist das Pseudonym eines leidenschaftlichen österreichischen Bikers, der seit mehr als zwanzig Jahren viel Zeit auf seinem Motorrad verbringt und nicht nur die schönsten Tourenstrecken, sondern auch die Motorradszene in- und auswendig kennt. „Bike Hunting“, sein erster Roman, ist der Auftakt zu einer spannenden Trilogie im Biker-Milieu, in der der junge Motorradpolizist Marko Gehmaier spritzig und witzig ermittelt. Das eBook erreichte auf Anhieb Platz 1 der Amazon Motorsport Bestseller!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*