Buchempfehlung: „Engel der Toten“, ein Thriller von Eva Lirot

Wenn die Wahrheit Menschen tötet, bleiben die Schreie der Opfer ungehört. (Ein Gastartikel von Eva Lirot)

Eva Lirot

Eva Lirot

Liebe Leserinnen und Leser, wenn ich Ihnen eine Geschichte erzähle, schöpfe ich nie aus dem luftleeren Raum. Es hat mich immer ein konkreter Anlass dazu inspiriert. In „Engel der Toten“ ist es die Vertuschung von Wahrheit durch Autoritäten. Es ist Segen und Fluch zugleich, dass Machtmissbräuche in unserer heutigen, vergleichsweise sehr transparenten Welt einer breiten Öffentlichkeit bekannt werden können. Einerseits ist das ein Gewinn. Andererseits geschieht es allzu häufig, dass wir hilflos mitansehen müssen, wie Macht zur Wahrung der Interessen Einzelner missbraucht wird. Die weltweiten Geschäfte mit Waffen sind dafür ein gutes Beispiel.
Es gibt aber auch Verbrechen, von denen die Öffentlichkeit nichts ahnt. So wie im Fall des Österreichers Josef Fritzl, der seine Tochter in einer Wohnung unter Tage gefangen hielt und vergewaltigte. Vierundzwanzig ewige Jahre lang.
Was der „Orden der Wölfe“ in „Engel der Toten“ treibt, ist noch um einiges schlimmer …

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 2,99 €!

Engel der Toten

Thriller von Eva Lirot

John Palmer hasst seinen Polizeijob im Exil, bis er auf einer Beerdigung eine junge Frau sieht …

John Palmer, ein strafversetzter Polizist, begegnet Sadie Thompson auf dem Friedhof. Wer ist diese junge Frau, die in der tiefsten englischen Provinz an einer Beerdigung teilnimmt, und keine Verwandte oder Bekannte des Toten ist? Bald merkt John, dass Sadie mehr weiß, als sie sagen kann – und will. Dass ein schreckliches Geheimnis in ihr lauert: die Wahrheit! Dass sie deswegen schon längst zur Zielscheibe geworden ist, bemerkt John allerdings beinahe zu spät … der neue, sehr spannende Thriller von Eva Lirot („Seele in Fesseln“)! „Hochspannender Thriller, in dem die Spannung subtil aufgebaut wird, die grausigen Geheimnisse nach und nach gelüftet werden …“ (Leser) (6 Rezensionen / 5,0 Sterne) (227 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Das Dunkle in uns – bei einigen Menschen findet es offenbar immer einen Weg. Und manchmal schleichen sich solche Sadisten bis in höchste Positionen hinauf und sind nicht mehr zu stoppen. Weil jeder, der die Wahrheit kennt, das nächste Opfer ihrer Jäger wird. In so einer Situation kommt Mut einem Selbstmord gleich, oft bleibt nur noch Flucht.

Sadie Thompson, der „Engel der Toten“, ist die Einzige, die den Opfern des Ordens der Wölfe eine Stimme geben kann. Doch der Mann, der sie jagt, ist kaum noch ein Mensch, sondern ein wildes Tier!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*