Buchempfehlung: „Leben ist Kampf“, ein historischer Roman von Reinhard Skandera

Der vierzehnjährige Franz wandert mit Eltern und vier Brüdern aus, wie Millionen andere zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts suchen sie das Glück in der Fremde. (Ein Gastbeitrag von Reinhard Skandera)

Reinhard SkanderaFranz muss mit dem Vater am Hochofen arbeiten, damit seine Brüder die Schule besuchen können. Er verliebt sich in die einzige Tochter des Fabrikbesitzers, Ariane. Doch die ist einem anderen versprochen – Franz hat keine Chance. Denn Arianes Familie gehört zur obersten Gesellschaftsschicht, die von Franz zur untersten. Undenkbar, dass die Beiden zusammenkommen!
Franz verliert seine Arbeit, ein schrecklicher Unfall geschieht. Doch Franz gibt nicht auf, von heute auf morgen ist er erwachsen. Aus dem Kind ist ein Mann geworden, der weiß was er will.
Franz schließt Freundschaft mit Maik, der ihm einen zweifelhaften Ausweg zeigt. Er muss Geld verdienen, um die Familie über Wasser zu halten. Sie geraten ins Visier der Kripo. Der Polizeipräsident und dessen Sohn jagen sie. Mit Glück und Geschick überlebt Franz, Ariane rebelliert gegen die arrangierte Hochzeit. Doch der düpierte Verlobte von Ariane will sein Recht mit allen Mitteln durchsetzen. Er erklärt Franz zum Todfeind. Am Ende einer dramatischen Verfolgung kann es nur einen Sieger geben …

Aktion: nur 99 Cent statt 3,99 €

Leben ist Kampf

Historischer Roman von Reinhard Skandera

Der vierzehnjährige Franz muss mit dem Vater am Hochofen schaffen, um den vier Brüdern eine Schulbildung zu ermöglichen …

Im Jahr 1903 ist Franz zwölf Jahre alt; dass in diesem Jahr die Gebrüder Wright den ersten Motorflug unternehmen, dass die Thermoskanne erfunden wird und Henry Ford seine Autofabrik gründet, bekommt Franz nicht mit. Denn seine Familie ist bettelarm. Doch neue Zeiten ergeben neue Chancen und neue Herausforderungen … und so begleiten wir Franz durch ein turbulentes Jahrzehnt zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts, erleben Aufstieg, Niederlagen und die erste große Liebe! (554 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Eine spannende Kriminal- und Liebesgeschichte zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*