Buchempfehlung: „Unbeseelt“, ein Psychothriller von Marion Schreiner

„Sam. Er war eine Missgeburt, eine, die man als solche nicht erkannte, denn seine Glieder waren allesamt vorhanden und zeigten keine Missbildungen. Doch in seinem Kopf hatte sich eine andere Welt entwickelt, die voller Hass durch seine Augen nach außen drang …“

Marion Schreiner

Marion Schreiner

Mit diesen Worten beginnt mein neuer Psychothriller. Sam Garland sieht nur einen Grund, auf dieser verdammten Welt zu sein: Er will den Mörder seines Vater finden und ihn hinrichten…

„Du kennst mich doch ziemlich gut, Pat“, sagte Sam.
Seine Halbschwester sah ihn erwartungsvoll an. „Wie meinst du das?“, fragte sie.
„Du weißt, was ich mache, was ich brauche und was ich suche.“
Ja, er machte perverse Sachen, er hatte skurrile Interessen, er brauchte abartigen Sex und er suchte diesen verfluchten Culver, um ihn zu töten.“

Wie unbeseelt kann ein Mensch sein? Oder ist es möglich, unbeseelt auf die Welt zu kommen?
Diese Frage stellte ich mir, als ich die Geschichte von Sam schrieb, einem Drogenbaby. Während des Schreibens wusste ich nicht, ob ich ihn hassen oder lieben sollte. Am Ende der Geschichte werden die Leser es erfahren.

Neuerscheinung: nur 2,99 € statt 3,99 €!

Unbeseelt

Psychothriller von Marion Schreiner

Du willst ihm nicht wirklich begegnen …

Als Sam geboren wird, leidet er schon unter Entzugserscheinungen: seine Mutter, drogenabhängig, verstößt ihn sofort. Schon die Schwestern im Krankenhaus bemerken, dass dieser Säugling „anders“ ist und sind froh, als Eather und Roman Corbett das verlassene Baby adoptieren. Doch können die beiden bei all ihrer Liebe diesen Jungen jemals erreichen? Denn Sam kennt keine Gefühle, und wenn er zu seinem teuflischen Ich findet, fesselt und stranguliert er gerne. Doch was, wenn Sam wirklich zur Gefahr wird? Ein eindrucksvoller und erschreckender Thriller um die Irrungen im tiefsten Grund der menschlichen Seele! „Ein unglaublich spannendes Buch – ich konnte es nur schwer aus der Hand legen …“ (Leserin) (5 Rezensionen / 5,0 Sterne) (384 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Marion Schreiner ist Autistin und ihr Spezialinteresse ist die Psychologie. Sie gewährt den Lesern einen tiefen Einblick in die Seelen von missbrauchten Menschen, die zum Täter werden.
Die 1963 in Hilden, Rheinland geborene Autorin schreibt seit ihrer Kindheit und ist bereits seit vielen Jahren eine „Insider-Autorin“. Ihre erste Trilogie wurde sofort zum Beststeller und ihr Erstroman bekam 2014 eine Nominierung zum „Indie Author Award“ auf der Leipziger Buchmesse. Marion Schreiner ist ein Garant für den etwas anderen Thrill und lebt und schreibt an der Küste von West Somerset in England.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*