Buchempfehlung: „Kiss Me, Killer“, eine Dark Romance von Jean Dark

Ihr Lieben, endlich ist es so weit – mein zweiter Roman ist erschienen! Als ich 2017 mit dem Schreiben begann, hätte ich nie gedacht, dass mein Debüt „Gefährliche Begierden – The Darkness of Love“ direkt auf so viel Zuspruch stoßen würde und es auf Anhieb bis zum BILD-Bestseller und in die Top Ten der Amazon Charts schafft! (Ein Gastbeitrag von Jean Dark)

Deshalb wollte ich euch mit meinem zweiten Roman „Kiss Me, Killer“ ein ganz besonderes Schmankerl vorlegen, in dem heiße Leidenschaft auf eiskalten Thrill trifft. Diesmal also mit doppeltem Gänsehautfaktor!
Der Einsatz ist hoch für meine Heldin Nina Hartley. Die einstige Top-Journalistin hat nämlich ein Problem: Sie braucht dringend eine neue Story, und zwar eine ganz besonders gute, sonst droht ihr der Abstieg in die Klatschspalte ihrer Zeitung.
Als in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft eine grausige Hinrichtung an mehreren Mafiabossen stattfindet, wittert sie eine neue Top-Story und verstrickt sich tiefer in die mörderischen Verbrechen, als ihr lieb sein kann. Denn ein Serienkiller ist in der Stadt – und der hat es offenbar auf Nina abgesehen!
Und dann ist da noch Roman Baronov, der Prinz der kriminellen Unterwelt. Als Neffe eines mächtigen, russischen Mafiapaten verfügt er über Geld, Einfluss und Frauen ohne Ende. Doch dann begegnet er Nina Hartley, die ihn um jeden Preis interviewen will … selbst, wenn es dabei um ihr Leben geht!

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 2,99 €

Kiss Me, Killer: Nina & Roman

Dark Romance von Jean Dark

Nina Hartley ist Top-Journalistin und Single aus Überzeugung, doch sie hat ein Problem: Sie braucht dringend eine tolle neue Story …

Ein brutaler Mafiakrieg wütet in der Stadt. Die Journalistin Nina wittert die große Story: als sie den charmanten und attraktiven russischen Geschäftsmann Roman Baranov kennenlernt, erhofft sie sich von ihm entscheidende Informationen zur Russenmafia, denn als Neffe eines mächtigen Mafiapaten hat Baranov Einblick in das Geflecht der Organisation. Als Nina begreift, dass dieser Mann selbst Blut an den Fingern hat, und mehrere Frauen getötet werden, ist es schon zu spät für sie. Denn längst hat sie sich der dunklen Leidenschaft ergeben, die Roman Baranov in ihr geweckt hat! Der neue romantische Thriller der Bestsellerautorin Jean Dark („Gefährliche Begierden: The Darkness of Love“). „Die Geschichte ist unglaublich spannend, die Wendungen überraschend, die Charaktere sehr gut ausgearbeitet …“ (Leserin) (3 Rezensionen / 5,0 Sterne) (412 Seiten) (ab 16) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Heiße Badboys aus der russische Mafia-Unterwelt. Harte Kerle mit großem Ego. Eine taffe und liebenswerte Protagonistin, die nicht auf den Mund gefallen ist. Witzige Dialoge mit einem Schuss Drama, eingebettet in eine Thrillerhandlung voll prickelnder Leidenschaft – das alles findet ihr in „Kiss Me, Killer“!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*