Buchempfehlung: „Bad Boss Dating“, ein Liebesroman von Anabelle Wildbuch

Wer selbst schon mal gechattet hat, weiß, wie es in Singleforen zugeht … (ein Gastbeitrag von Anabelle Wildbuch)

Anabelle Wildbuch

Anabelle Wildbuch

Ein Mann, eine Frau, ein Chat … es gab eine Zeit, in der ich selbst recht oft in Singleforen unterwegs war. Ich fand es spannend und prickelnd, mit fremden Männern zu schreiben und auch das eine oder andere Persönliche auszuplaudern.
Hätte mir derjenige gegenüber gestanden, hätte ich nicht im Traum daran gedacht, so viel über mich zu verraten. Aber wenn man über den anderen nicht viel weiß, kann man leicht seine Sehnsüchte auf ihn projizieren. Man kann ihn in seiner Vorstellung so formen, wie man ihn gerne hätte, kann ihn sich sozusagen „backen“. Durch die unnatürliche Nähe in einem Singleforum fallen schnell die Hemmungen!

So geht es auch Rebecca. Sie hat nicht einmal sein Gesicht gesehen und trotzdem spürt sie eine starke Anziehungskraft zu dem Mann, der genau die richtigen Worte findet, damit sie sich auf einen heißen Chat mit ihm einlässt …

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 2,99 €!

Bad Boss Dating

Liebesroman von Anabelle Wildbuch

Ich könnte diesem schrecklichen Kerl den Hals umdrehen!

Rebecca hasst ihren neuen und leider ziemlich attraktiven Chef. Sie gibt sich die größte Mühe, alle Aufgaben genauestens zu erfüllen, doch Anthony Hanson hält sie für eine pingelige Erbsenzählerin! Wie gut, dass Rebecca mit dem mitfühlenden David eine so heiße Onlinebekanntschaft gemacht hat. Bei ihm kann Rebecca sich fallen lassen, er versteht es, ihre Gefühle und Leidenschaft zu wecken. Doch wer ist David wirklich? Rebecca hat einen erstaunlichen Verdacht … doch dass sie so daneben liegen würde, hätte sie sich nie gedacht! Die neue „Bad Boss“ Romance von der Bestsellerautorin Anabelle Wildbuch bietet einige Überraschungen … „Tolle, wirklich tolle Story …“ (Leserin) (28 Rezensionen / 4,8 Sterne) (160 Seiten) (Passion Books) (ab 16) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*