Buchempfehlung: „Fest verankert“, ein Liebesroman von Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki

Wie das so ist … wenn die Sehnsucht im Herzen immer größer wird und es fast zu sprengen droht: Man sucht verzweifelt nach Möglichkeiten, die Wunschträume wahr werden zu lassen.

Sylvia Filz

Sylvia Filz & Sigrid Konopatzki

So auch Insa, die es mit aller Macht in ihre Heimatstadt Cuxhaven zurückzieht. Dort wartet ihr felliger Freund Kolumbus, den sie schmerzlich vermisst. Tage ohne ihn bringen schlichtweg weniger Freude.
Außerdem wird Neu-Freundin Annie in Kürze Mama. Insa kann es gar nicht mehr erwarten, das Baby kennenzulernen, das den Namen ihres Großvaters tragen wird. Sie hatte bereits ein Date mit Annies attraktivem Bruder Arne, dem nun bald ein zweites folgen soll. Wäre es nicht schön, Annie als Schwägerin zu bekommen und Familienbande aufzubauen?
Der Zufall kommt Insa in Form ihrer Chefin Linda zu Hilfe, die ihr einen beruflichen Neuanfang in ihrer Heimat ermöglicht. Glücklich plant sie den Umzug.
Aber wie das Leben spielt, nicht alles geht glatt und so stolpert sie noch über einige Fallstricke auf dem Weg zum Happy End. Leider trifft sie ihren Ex Martin wieder und wünscht sich, diese Begegnung hätte nie stattgefunden. Ihre frühere Lieblingskollegin Anke stellt sich als menschliche Komplettkatastrophe heraus und Insa hat bei nicht vermeidbaren Treffen mit ihr mittlerweile die Hasskappe auf.
Endlich zurück im Norden muss sie feststellen, dass sich Arne verändert hat und so ist die erste Enttäuschung vorprogrammiert. Und dann titscht sie zu allem Überfluss noch durch eine Unachtsamkeit auf einem Supermarkt-Parkplatz das Auto eines Krabbenfischers an. Das führt zu neuen Komplikationen, die aber überraschend positive Aufregungen mit sich bringen.
Insa erkennt, dass auch scheinbar negative Ereignisse im Leben notwendig sind, um den Weg für eine glückliche Zukunft zu ebnen …

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 3,99 €!

Fest verankert

Nordsee-Liebesroman von Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki

Insa zieht es mit aller Kraft ihres Herzens zurück in ihre Heimatstadt Cuxhaven …

Insa, die in Düsseldorf Karriere macht, vermisst ihre alte Heimat an der Nordsee schmerzlich – sollte sie wieder nach Haus zurückkehren? In Cuxhaven fühlt sich Insa fest verankert. Doch wie wird das Leben dort sein, wenn ihre Chefin Linda Insas Vater heiratet und damit ihre Mutter wird? Manche Wünsche von Insa werden in Erfüllung gehen, da ist sie sich ganz sicher. Aber welche? Der zweite Liebesroman aus der „Meereszeiten“-Reihe der Erfolgsautorinnen Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki. „… eine tolle, liebevoll geschriebene Geschichte …“ (Leserin) (11 Rezensionen / 5,0 Sterne) (234 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Promo

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*