Buchempfehlung: „Versuchung der Engel: Die Geschichte von Sarah und Rafael“, romantische Fantasy im Sammelband von Carolyn Lucas

Alles fing damit an, dass ich nachts aus dem Fenster sah und mir überlegte, was wäre, wenn ein wunderschöner Mann davor schweben würde. Die Frage ließ mich nicht mehr los und führte schließlich zu der Geschichte vom Krieg der Engelssöhne und Engelstöchter sowie Sarah und Rafael, die um ihre Liebe kämpfen müssen … (ein Gastbeitrag von Carolyn Lucas)

Carolyn Lucas

Carolyn Lucas

Sarah ist 25 Jahre alt, hat ihr Studium geschmissen und schlägt sich als Aushilfe in einem Buchladen durch. Wenn ihr jemand erzählen würde, dass sie die Auserwählte ist, würde sie nur müde kichern. Denn nichts, wirklich absolut nichts an ihr ist besonders.
Gut, wenn man davon absieht, dass sie früher von düsteren Visionen verfolgt wurde. Aber diesen Teil ihres Lebens hat Sarah erfolgreich verdrängt, bis sie Rafael kennenlernt.
Nachdem er in Sarahs Wohngemeinschaft eingezogen ist, beginnen die dunklen Träume wieder. Trotzdem kann Sarah seiner Anziehungskraft nicht widerstehen. Wie sollte sie auch? Denn er ist der Sohn eines gefallenen Engels mit dem Auftrag, Sarah zu verführen.
Doch selbst für Himmelswesen läuft nicht alles so, wie sie es geplant haben. Sarah gelingt es, das Herz des kühlen Engels zu berühren. Obwohl Rafael sich wehrt, muss er sich eingestehen, was er für Sarah empfindet. Ein zutiefst menschliches Gefühl, das die Engelssöhne als Hochverrat betrachten und drakonisch bestrafen. Rafael bleibt nur eine Möglichkeit, Sarahs Leben zu retten. Aber der Preis dafür ist seine Unsterblichkeit …

PS: In der Geschichte kommt selbstverständlich ein überirdisch schöner Mann vor, der nachts vor dem Fenster der Heldin schwebt. Allerdings ist er kein Guter, sondern der Bösewicht der Geschichte.

Neuerscheinung: nur 1,99 € statt 3,99 €!

Versuchung der Engel: Die Geschichte von Sarah und Rafael

Romantische Fantasy im Sammelband von Carolyn Lucas

Gibt es einen größeren Liebesbeweis, als die Unsterblichkeit aufzugeben?

„Vermächtnis der Engel“: Rafael zieht in Sarah’s WG ein. Sehr schnell schlägt ihr Herz für ihn – und auch er scheint Gefallen an ihr zu finden. Doch bald versteht Sarah, dass Rafael ein ganz anderes Interesse an ihr hat: sie ist „die Auserwählte“, und Rafael ein gefallener Engel. Sind beide bereit, ihrer aufkeimenden Liebe das größte Opfer zu bringen? „Verrat der Engel“: Rafael hatte für Sarah sein größtes Opfer gebracht: er hatte auf sie verzichtet. Gleichzeitig schwand Sarahs Erinnerung an den gefallenen Engel; nur in ihren Träumen ist sie ihrer großen Liebe nahe! Hinter dem Autorennamen Carolyn Lucas steht die deutsche Autorin Christiane Lind, die bereits bei den Verlagen Rowohlt, Thienemann und Knaur veröffentlicht hat. „Eine absolut mitreißende, romantische Liebesgeschichte, die direkt ins Herz trifft …“ (Leserin) (2 Rezensionen / 5,0 Sterne) (418 Seiten, zwei komplette Romane) – noch günstig für Kindle oder für Tolino?

Promo

Die Autorin: Carolyn Lucas ist das Pseudonym der Autorin Christiane Lind, unter dem sie Fantasygeschichten schreibt. Wie ihre Hauptfigur Sarah hat Carolyn lange Zeit in einer verschlafenen Studentenstadt in einer Wohngemeinschaft gelebt. Mit Sarah teilt sie außerdem die Zuneigung zu Katzen und Pferden sowie den Job als Buchhändlerin. Einen gefallenen Engel hat sie allerdings noch nicht kennengelernt.
Seit der Jahrtausendwende veröffentlicht die Autorin Geschichten in unterschiedlichen Genres unter wechselnden Pseudonymen. Gemeinsam ist ihren Büchern, dass Katzen wichtige Rollen spielen und sich romantische Beziehungen entspinnen, die nicht immer glücklich enden.
Mehr auf ihrer Website www.christianelind.de sowie auf Facebook!
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*