Buchempfehlung: „Tod Night Stand“, ein Thriller von Timo Leibig

Wenn die Nacht zum Albtraum wird … Carlos Morales erlebt den schlimmsten, den man sich vorstellen kann: seine Liebsten geraten ins Visier eines perfiden Mörders. (Ein Gastbeitrag von Timo Leibig)

Timo Leibig

Timo Leibig

Mit „Tod Night Stand“ erscheint ein ganz besonderes Buch, denn das Projekt hat eine zehnjährige Entstehungsgeschichte. Zehn Jahre, ja. 2009 entschied ich, ein Buch zu schreiben. Ein Thriller sollte es werden, im Mittelpunkt die Ängste und Sorgen von Studenten. Das lag nahe, da ich damals selbst studierte und die Probleme Gleichaltriger kannte. Neben Vorlesungen und Klausuren entstand also die Rohfassung von „Tod Night Stand“.
Stolz wie Oskar wagte ich mich nach gutem Feedback von Testlesern*innen an Verlage heran – ohne Erfolg. 2014 erfuhr ich von der Möglichkeit des Selfpublishing und hatte bereits mein zweites Buch „Blut und Harz“ vollendet. Ich entschied, mit „Tod Night Stand“ das Selfpublishing zu testen, als Generalprobe zu „Blut und Harz“ sozusagen, und veröffentlichte das Buch für einige Zeit unter dem Pseudonym Jenna Stuart bei Amazon. 2019 fiel mir das Skript wieder in die Hände, ich las rein und war auch zehn Jahre später immer noch begeistert von der Story; nur nicht mehr vom Text.
Also überarbeitete ich das gesamte Skript, versuchte die Essenz zu erhalten, aber die Sprache zu modernisieren, ließ es lektorieren und ja … jetzt ist es im Handel und ich bin wieder stolz wie Oskar.
Neugierig geworden auf den allerersten Leibig?

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 2,99 €!

Tod Night Stand

Thriller von Timo Leibig

Wenn die Nacht zum Albtraum wird …

Dass sein Herz jemals gebrochen werden könnte, hätte Carlos „Camo“ Morales nie gedacht. Aber Arina ist es gelungen, nach der sehr schmerzhaften Trennung sucht Carlos Ablenkung in vielen „One Night Stands“. Doch dann wird eine seiner Affären brutal ermordet, und als auch weitere junge Damen, die mit ihm das Bett teilten, sterben müssen, ist für die Polizei die Sache klar: Carlos Morales ist ein Serienmörder! Ob er den Kopf wieder aus der Schlinge ziehen kann? Wer ist tatsächlich hinter seinen Dates her? Ein Fall für die Kommissare Ulrich Peters und Brandon Graham! „… so spannend, dass man es in einer Nacht lesen muss …“ (Leserin) (5 Rezensionen / 5,0 Sterne) (240 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Promo

„Tod Night Stand“ gibt es für kurze Zeit zum Einführungspreis von 99 Cent statt 2,99 Euro. Das Buch steht für sich allein, reiht sich aber in den Stil der Goldmann-und-Brandner-Thriller ein. Buchbloggerin Emi von Leseschmaus meint: „Das nenn ich Thriller! Danke für die heutigen Augenringe 😉“

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*