Buchempfehlung: „Nicht Gottes Plan“, ein Thriller von Livia Pipes

Liebenswerte Menschen werden zur Zielscheibe für Gewalt und Demütigung. Sie werden unter Druck gesetzt, haben Angst – gelten in manchen Kreisen als gestört und krank. Dabei wollen sie nur eins: So akzeptiert werden, wie sie sind und einfach glücklich sein … (ein Gastbeitrag von Livia Pipes)

Livia Pipes

Livia Pipes

Kommissarin Kati Lindberg und ihr Verlobter Georg Hettkamp stecken am Anfang der Corona-Krise mitten in den Vorbereitungen ihrer Hochzeitsfeier, als Kati zum Fundort der Leiche eines jungen Mannes gerufen wird. Im ersten Moment sieht es nach einem klassischen Selbstmord durch Erhängen aus. Doch eine Wunde am Bauch des Opfers lässt erste Zweifel aufkeimen.
Kati und ihr Chef Lenny Verbeek suchen die Eltern von David Montano auf und erfahren, dass sie bereits mit dem Tod ihres Sohnes gerechnet haben. Der Grund: Er wäre „nicht Gottes Plan“ gefolgt, wäre falsch und anders gewesen.
Während Kati – selbst Mutter eines neunzehnjährigen Sohnes – über die Aussagen des biederen Ehepaars sinniert, stößt ihr Freund Georg bei der äußeren Leichenschau auf ein mysteriöses Dreieck mit Ziffern, das den Selbstmord infrage stellt. Die Ermittler stehen vor einem Rätsel.
Dann passiert das Unvorstellbare und die Lage spitzt sich zu: Es wird ein weiterer Toter aufgefunden und dieses Opfer kennt Kati persönlich …

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 2,99 €!

Nicht Gottes Plan

Thriller von Livia Pipes

Höre nicht auf die, die Zweifel sähen, denn deine Verzweiflung bringt dir den Tod!

Es sollte der schönste Tag in ihrem Leben werden, doch dann machen Quarantänemaßnahmen alles zunichte – Hauptkommissarin Kati Lindberg wird ihren Verlobten, den Gerichtsmediziner Georg Hettkamp, mit Maske heiraten müssen. Doch davor steht noch ein Fall, und der hat es in sich: Ein junger Mann hat sich im Wald erhängt. Bizarre Zeichen auf dem Bauch des Toten weisen allerdings auf einen Mord hin … und bald taucht die nächste Leiche mit dem gleichen Zeichen auf. Die Tat einer obskuren Sekte? Kati Lindberg lernt eine Szene kennen, die aus einer anderen Zeit zu sein scheint … und in der abstruse Denkweisen zu gefährlichen Taten führen! „Das Thema ist brandaktuell und überaus spannend verpackt …“ (Leserin) (7 Bewertungen / 4,4 Sterne) (ca. 250 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

„Nicht Gottes Plan“ ist der sechste Teil der Kati Lindberg-Reihe, von der alle Teile unabhängig voneinander gelesen werden können.

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*