Buchempfehlung: „Totenfahrt“, ein Thriller von Timo Leibig

Leonore Goldmann und Walter Brandner ermitteln wieder – mit Vollgas. Also festhalten und anschnallen! Dieser Thriller hat es in sich. (Ein Gastbeitrag von Timo Leibig)

Timo Leibig

Timo Leibig

2018 war ich auf Recherchereise in Schottland. Spät abends reiste ich mit dem Bus von Glasgow nach Edinburgh. Mitten im Nirgendwo bog der Bus von der Autobahn ab und folgte einige Minuten der Straße in ein dunkles Bürogebiet. Wir hielten vor einer einsamen Bushaltestelle. Niemand stieg aus, niemand stieg ein. Als ich da so saß und hinaus in die Nacht spähte, kam ein ganz seltsames Gefühl in mir auf. Warum hielten wir nachts im Nirgendwo? Sofort sprang meine Kreativität an und ich fragte mich: Was wäre, wenn so ein Bus spurlos verschwindet? Einfach nicht am Ziel ankommt? Niemand der Insassen mehr auftaucht? Die Handys aller deaktiviert?
Gruselige Vorstellung? Fand ich auch, und schon war die Idee zu „Totenfahrt“ geboren, ein gutes Jahr später das Buch geschrieben. Und nun lade ich Sie herzlich auf diesen mitreißenden Trip ein. Halten Sie sich fest und schnallen Sie sich an, denn jetzt beginnt die Totenfahrt …

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 3,99 €!

Totenfahrt

Thriller von Timo Leibig

Wenn alle Wege direkt in den Tod führen …

Kiara, die siebzehnjährige Tochter einer einflussreichen Industriellenfamilie, kehrt mit dreißig Mitstreitern von einer Demo in Zürich nach Deutschland zurück … doch der Reisebus verschwindet spurlos in de Nacht. Wurde die junge Frau mit allen anderen Jugendlichen gemeinsam entführt? Kommissar Walter Brandner, den nur noch zehn Arbeitstage von seiner Pensionierung trennen, übernimmt die Leitung einer Sondereinheit, die mit den Entführern verhandeln soll. Doch es melden sich keine Entführer, und der Bus mit seinen jugendlichen Demonstranten bleibt verschwunden. Gemeinsam mit der Privatdetektivin Leonore Goldmann beginnt Walter Brandner die Suche nach den Jugendlichen … werden sie rechtzeitig die richtige Spur finden, um eine blutige Katastrophe zu verhindern? Der achte Fall aus der beliebten „Goldmann und Brandner“-Reihe. „… ein gelungener Thriller, der mich hervorragend unterhalten hat …“ (Leserin) (6 Bewertungen / 5,0 Sterne) (344 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

„Totenfahrt“ gibt es für kurze Zeit zum Einführungspreis von 99 Cent statt 3,99 Euro. Zum achten Mal ermittelt das Erfolgsduo Goldmann und Brandner. Mehr als 200.000 Leserinnen und Leser konnte Timo Leibig bisher damit begeistern. „Das Kontrastprogramm zum Regionalkrimi“, oder wie die Presse schrieb: „Thriller à la Fitzek“. Alle Bücher sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. Die weiteren Fälle von Goldmann und Brandner finden Sie hier!

No votes yet.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*