Buchempfehlung: „Maisies Garten“, ein Liebesroman von Subina Giuletti

Wir leben in stürmischen, für viele sogar beängstigenden Zeiten. Grundfesten werden erschüttert, Blasen, in denen wir gelebt haben, zerstochen, Meinungen und Spaltungen verhärten sich, nichts ist mehr so, wie es war. Und doch hat das Ganze auch eine Kehrseite. Denn ein aufgebrochener Boden ist bestens geeignet für neues Saatgut.

Subina Giuletti

Subina Giuletti

So lasst uns innehalten und uns bewusst werden: Was soll uns in der Zukunft blühen?
Wir ernten, was wir säen. Mentales wird Reales. Das wissen wir. Daher war es nie wichtiger als jetzt, sich im Klaren zu sein, wo wir hinwollen. Statt sich von den Geschehnissen wegreißen zu lassen, könnten wir uns auf unseren gemeinsamen Nenner konzentrieren. Denn jeder wünscht sich eine friedvolle Welt und ein freundliches Miteinander. Aber glauben wir denn daran? Und wenn nein: Könnte diese Zeit nicht als Aufruf verstanden werden, diesen entscheidenden Durchstoß in unserem Denken zu wagen? Damit das entsteht, was wir wollen statt das, was wir fürchten?
Ja, ich fühle geradezu den kritischen Blick auf das blumige Cover von „Maisies Garten“ … und höre die Frage: Sollte das hier nicht die Vorstellung eines Liebesromans werden?
Exakt!

Die liebliche Landschaft Kents, magische Gärten und der Glaube an eine gute Welt bilden den Rahmen für eine ergreifende Liebesgeschichte. Euch erwartet eine geballte Ladung Emotionalität, (Wer nicht weint, hat kein Herz!), viele Denkanstöße, ein bisschen Provokation, die Lust, den eigenen Horizont zu durchbrechen und den Aufruf: Habt den Mut zu träumen! Ohne Vision gibt es keine Richtung! Nie gab es eine bessere Zeit, eine neue Richtung einzuschlagen und gute Samen zu setzen als diese.
Ich glaube fest daran, dass eine Welt im Einklang mit der Natur, in Liebe und Freundschaft, Frieden und Freiheit möglich ist – und ich hoffe, ihr glaubt mit mir. Mentales wird Reales. Die Zukunft liegt in unseren Händen.

Neuerscheinung: nur 1,99 € statt 4,49 €!

Maisies Garten

Liebesroman von Subina Giuletti

Claires Lieblingsschuhwerk sind Gummistiefel, sie spricht mit Pflanzen und ihre besten Freunde sind Bäume …

Ihre Gärten sind Kraftorte für die Seele, ihre Entwürfe orientieren sich an den uralten Prinzipien der heiligen Geometrie und begeistern ihre Kunden. Doch als die Gartenarchitektin Claire Gräfenberg den Auftrag erhält, den Garten von Bluebell Cottage in Kent zu designen, erschrickt sie vor dieser gewaltigen Aufgabe. Ein Park mit fast drei Hektar Gartenfläche? Fertigzustellen in nur einem Jahr? Claire reist nach England und beginnt das, was das Abenteuer ihres Lebens werden soll … denn mit diesem Garten verbinden sich für sie Herz und Seele zu einem neuen Ganzen. „… wundervoll und ergreifend …“ (Leserin) (143 Bewertungen / 4,8 Sterne) (544 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

Rating: 5.0/5. From 2 votes.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*