Buchempfehlung: „Route 21“, ein Thriller von Nika Lubitsch

Sommer 2021: Lucky und Cat, beide Ende Zwanzig, sind seit ihrer Schulzeit ein glückliches Paar. Luckys Vater hat Krebs im Endstadium, deshalb wollen die beiden ihren Sommerurlaub in Deutschland verbringen, um bei ihm in der Nähe zu bleiben und eventuell ganz schnell nach Hause fahren zu können …

Nika Lubitsch

Nika Lubitsch

Sie kaufen sich ein Zelt und treten die Reise mit Luckys Motorrad an. Für ihren Urlaub haben sie sich eine Strecke ausgesucht, die einmal rund um Berlin herumführt: vom Spreewald zu den gefluteten Kohlegruben der Lausitz, nach Dresden und Meißen und die Elbe hoch bis nach Havelberg und dann an die Müritz. Unter dem Hashtag Route 21 postet Cat täglich Fotos von ihrer Reise auf Facebook und Instagram.

Doch Cat kehrt allein nach Berlin zurück. Luckys sterbender Vater gibt eine Vermisstenanzeige nach seinem Sohn auf und verrät Cat ein verstörendes Geheimnis. Die junge Frau muss erkennen, dass sie den Mann, mit dem sie seit ihrem vierzehnten Lebensjahr zusammen ist, überhaupt nicht kennt.

Als Luckys Leiche auf dem Grund eines mecklenburgischen Sees gefunden wird, gerät Cat durch ihre Vertuschungsversuche ins Fadenkreuz der Ermittlungen. Offensichtlich hatte sie allen Grund, nicht nur die Leiche ihres Freundes zu beseitigen: das perfekte Mordmotiv.

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 3,99 €!

Route 21

Krimithriller von Nika Lubitsch

Lucky und Cat sind seit ihrer Schulzeit ein glückliches Paar …

Die Bikertour von Cat und ihrem Lebenspartner, dem Lehrer Lucky, endet am Morgen des fünfzehnten Tages an einem See irgendwo an der Grenze zwischen Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Lucky liegt erstochen im Zelt, Cat beschließt in einer verzweifelten Kurzschlussreaktion, ihren toten Freund im See zu versenken. Wieder in Berlin erfährt sie von Luckys Vater ein entscheidendes Detail, das ihre Sicht auf den Mann, der ihr halbes Leben begleitet hat, völlig verändert. Jetzt kennt Cat das Mordmotiv … und als die Leiche gefunden wird, richtet sich das Augenmerk der Polizei auf sie selbst. Doch was geschah wirklich in dieser Nacht am See? Der einundzwanzigste Thriller von der Bestsellerautorin Nika Lubitsch! „Rasanter Thriller mit vielen Wendungen und Überraschungen …“ (Leserin) (28 Bewertungen / 4,9 Sterne) (233 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

Rating: 3.5/5. From 2 votes.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*