Buchempfehlung: „Riss in der Schüssel“, ein dramatischer Roman von Luisa Sturm

Unfassbar: Die krassesten Geschichten schreibt das Leben! In diesem Fall, mein eigenes Leben. Mein Bestseller von 2014 „Ein ganzes Ja“ war meine eigene Liebesgeschichte. Mit Herz, Schmerz, Achterbahn und Chaos. Persönlich war es aber auch eine harte Nummer, sein eigenes Schicksal so zu offenbaren. Soll ich dieses heftige Liebesdrama wirklich für alle erzählen? (Ein Gastbeitrag von Luisa Sturm)

Luisa SturmIst ja nicht gerade so, dass man mit seinen eigenen Fehlern hausieren geht. Aber mich haben unzählige Mails erreicht und ich wusste: Ja, ich sollte diesen Roman schreiben. Und er sollte in die Welt: Herzen berühren und Augen öffnen. Aber danach sollten nur noch „fiktive Geschichten raus.“ So der Plan. Dann kam „Riss in der Schüssel.“

Dieser Roman geht weit über die Grenzen hinaus. Die ersten Leser meinten: „Riss“ ist kein Roman, den man so nebenher liest. Nichts, was man leicht verdaut. Er ist schonungslos, intensiv und schockierend. „Ich habe nicht erwartet, dass mich dieses Buch so sehr vereinnahmen würde.“ Eine Geschichte, die einen mitreißt, als wäre man selbst dabei. Riss berührt nicht nur Abgründe, sondern springt tief in sie hinein, mit sämtlichen Tabus, über die man gefälligst schweigen sollte.

Wird Hannah es zurück ins Leben schaffen? Zurück zu der Frau, die sie war? Will sie das überhaupt? Findet es heraus und schreibt mir ehrlich was Euch berührt, geärgert oder bewegt hat. Nichts ist krasser, als die Wahrheit.

Aktion: nur 99 Cent statt 2,99 €!

Riss in der Schüssel

Dramatischer Lebensroman von Luisa Sturm

Irgendeine Rechnung hast Du immer offen. Mit dem Ex, dem Schicksal oder dem Leben …

Hannah wird von vielen Menschen beneidet: Sie ist eine beliebte Lehrerin, glücklich verheiratet, attraktiv, Mutter zweier Kinder. Doch hinter dieser schönen Fassade verbirgt sich eine gepeinigte Seele! Als Hannahs Körper nicht mehr mitmacht, begibt sie sich widerwillig in Reha, sechs Wochen Therapie stehen auf dem Plan. Doch Hannah will sich nur noch sieben Tage geben. Sieben Tage, in denen sie sich ihren Dämonen stellt. Vom Kind zur starken Frau. Vom Alphaweibchen zur Katastrophe. Vom perfekten Leben zum totalen Abgrund. Hannah unternimmt eine extreme Reise, nichts wird ausgelassen. Vom sexuellen Höhepunkt bis zur Verweigerung des Lebens. „Hey Seelenschwester – ich möchte aufhören zu lesen, kann aber nicht, weil Hannah sich in mein Herz und Gehirn erzählt hat …“ (Leserin) (282 Seiten) (ab 16) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

Mehr Infos zu Luisa Sturm findet Ihr auch bei Facebook und Instagram und natürlich auf meiner Website: www.luisasturm.de

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*