Sonntag: Sünder, Jäger, Weltraumhelden – gute eBooks kostenlos!

Heute: Vampirjäger, Sündige Erben, zwei mal Doppelgänger, Space Opera und ein utopischer Roman … kurze Zeit kostenlos für Ihren Kindle!

Diese eBooks sind oft nur kurze Zeit kostenlos! Bitte beachten Sie mein FAQ zu den hier präsentierten kostenlosen eBooks!

Die Sünde zu erben

Thriller von Mala Wintar

Ein bekannter Forscher wird in seiner Villa ermordet. Die Art und Weise, in der man seinen verstümmelten Leichnam auffindet, gibt der Polizei Rätsel auf. Der Ermordete war in leitender Position an einem Forschungsunternehmen tätig, das erst kurz zuvor in einen Skandal verwickelt war, der durch die Medien ging. Kommissarin Tanja Dorn und ihre Kollegen werden angehalten, den Fall möglichst rasch und diskret abzuschließen …

Sieben Rezensionen, sieben mal fünf Sterne! „Dynamisch erzählt“, „amüsant“, „spektakuläres Rezept“. Die Autorin (Homepage) legt mit diesem Krimi ihr zweites Buch vor; auch ihr erstes, die Horror Novelle „Wie ein schwarzer Spiegel“, erntete begeisterte Rezensionen. Die ersten Seiten lesen sich spannend, die Dialoge sind lebhaft und gut geschrieben. (5.501 Positionen, 458 Normseiten, 5,66 € vor der Aktion)

Vampirjägerin inkognito

Humorvolle Vampir Romanze von Fiona Winter

Die junge Zauberin Amelie plant zusammen mit ihrem Kindheitsfreund Christopher einen Zaubererzirkel zu gründen. Bevor sie diesen Traum verwirklichen können verschwindet Christopher jedoch spurlos. Einige Jahre später bietet der Bund – eine Organisation von Vampirjägern, die alles Übernatürliche verabscheut – Amelie an, Christopher für sie zu finden …

Fiona Winter hat schon mit ihrem Fantasyroman „Götterbund“ ein gut rezensiertes Werk vorgelegt. Die ersten Seiten ihres zweiten, sehr umfangreichen Buches „Vampirjägerin inkognito“ sind mit feinem Humor geschrieben, nicht nur für Vampir-Romantik-Fans dürfte das ein guter Lesespaß sein! (10.715 Positionen, 893 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)

Kurztipps


Doppeltes Spiel Doppelgänger-Liebesroman von Franziska Hille. „Die arbeitslose Schauspielerin Lysette Kelling lässt sich auf ein riskantes Verwechslungsspiel ein. Sie reist als Margo Kelling in die Provence, um dort den Zukünftigen ihrer Zwillingsschwester und seine Familie zu besuchen …“ – das ist auf ersten Blick eine heiter-romantische Verwechslungsgeschichte, gut geschrieben. Im Impressum steht die Homepage der bekannten Autorin Susanne Gerdom; das kann nur ein gutes Zeichen sein. (2.168 Positionen, 181 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)
Lara’s Ebenbild Doppelgänger-Liebesroman von Christel Parrinelli-Weinberger. „Als Lara Küster und Sarah Leiting sich zum ersten Mal gegenüberstehen, können sie es beinahe nicht glauben, dass es sie tatsächlich im Doppelpack gibt. Während Lara als nur Hausfrau eher unglücklich war, war Sarah mit ihrem Leben als Modedesignerin voll und ganz zufrieden …“ – auf ersten Blick ebenfalls eine romantische Verwechslungsgeschichte, mir sind beim Anlesen einige Kommafehler aufgefallen. (6.683 Positionen, 557 Normseiten, 2,68 € vor der Aktion)


Teufelszorn – Funkenfluch Historischer Roman von Urs Bigler: „Im Jahre 1578 finden in einem abgelegenen Waldlabor der Abtei Sponhausen vier Menschen zusammen, die unterschiedlicher nicht sein können: eine junge Frau, die mit ihren Heilkünsten ebenso wie mit ihrer Schönheit die Menschen in ihren Bann schlägt, ein Erbprinz, der die Übernahme der herzoglichen Regentschaft abwartet, ein hoher Geistlicher, der nach ewiger Jugend und göttlicher Erleuchtung trachtet, und ein Knabe, der ein Feuerwerkskünstler werden möchte. Die Furcht vor Hexenjägern schweißt sie zusammen …“ – in einem klingenden Fantasy-Deutsch geschrieben. (3.752 Positionen, 313 Normseiten, 6,98 € vor der Aktion)


Krieg? Neue Kadetten auf der Freedom Of The Stars Space Opera / Military Science Fiction von Heiko Griessbach: „Die Menschen leben auf der Erde in Frieden und haben sich im All ausgebreitet. Sie sind zu der Erkenntnis gelangt, die einzige intelligente Spezies in der Galaxie zu sein. Offenbar war dies ein Irrtum … …“ – klassische Weltraum – Science Fiction (954 Positionen, 80 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)
Neue Hoffnung Erde – DANACH Esoterisch-Utopischer Roman von Herfried Loose: „Einem großen Teil der Menschheit ist der entscheidende Bewusstseinssprung in das neue Zeitalter des Wassermanns gelungen. Markus Stettner, der gesellschaftskritische Physiker von der Uni Kiel, hat ihr dazu mit seiner Freundesgruppe NHE und der Unterstützung seines Schamanenfreundes Brayasil verholfen. Nun aber verändern sich die Verhältnisse auf der Erde rasant. Das Geld ist abgeschafft und der neue, allgemeingültige Ehrenkodex beruht auf Teilen, Behüten, Umsorgen, Tolerieren und vor allem auf Liebe …“ – Findet die Menschheit den Weg zur Erleuchtung? Das klingt auf ersten Blick interessant! (5.773 Positionen, 481 Normseiten, 6,90 € vor der Aktion)


Wie schön ist es im Urwaldland! Bilderbuch von Stef Klein: „Zwei Kinder reisen ins Urwaldland. Sie beobachten die Tiere des Tropenwaldes und erleben dabei allerlei Abenteuer. Das Krokodil ruht in der Hängematte, die Boa hat ein neues Rüschenkleid, Frösche wohnen in alten Stiefeln, und beim Abschied weinen die Tiere des Waldes …“ – „Ein zauberhaftes Kinderbuch“ (Rezensent) – lustige Reime, farbenfrohe Bilder! (447 Positionen, 37 Normseiten, 2,99 € vor der Aktion)

Wieder gratis:

Im Glanz der Sonne Zaurak SciFi von Michael Szameit
Flucht aus dem Kuckucksnest Psychologischer Roman um eine Identitätssuche von Hans G. Berger
Das Musterbuch Künstlerroman von Sandra Mantovana
Unheimliche Begegnungen – Drei Schwestern im Zauberwald Berührende Story von Michael E. Vieten

Gute englische eBooks gratis, heute wieder von Susanne!

Im Jahr 50.000 aufzuwachen, ist sicher ein Alptraum, für manche mag es auch ein Traum sein. Diesem Szenario geht der SciFi-Autor J. Jack Bergeron in seinem Roman 50,000 A.D. The Awakening nach. Und lassen wir ihn auch gleich selber zu Wort kommen mit seinem nett gemachten Promotion-Video:


50,000 A.D. The Awakening SciFi von J. Jack Bergeron: „Since their own ancient record of human existence only goes back 35,000 years, trillions of people are startled to discover the existence of an unknown ancient history when Henry awakens. However, some refuse to believe human history is older than 35,000 years, so that could only mean one thing. Henry Matthews must be something other than a human being …“ – „Intriguing and imaginative plot“ (Rezensent) (768 Normseiten)

Erinnert sich noch jemand an die Verschwörungstheorien des 20. Jahrhunderts? Die werden genüsslich ausgebreitet in dem Roman Crash Gordon and the Mysteries of Kingsburg von Derek Swannson. Amazon tut sich mit der Einordnung dieses Romans rund um ein junges Genie sehr schwer und landet bei Comics und Horror. Stimmt alles nicht, ist einfach nur wirklich witzig und komisch!


Crash Gordon and the Mysteries of Kingsburg Humor von Derek Swannson: „… a delightfully twisted romp through the childhood of homo universalis Crash Gordon and his cabal of preternaturally maladjusted misfits …“ (Rezensent) (1.027 Normseiten)

Ich mag „hardboiled detectives“ Ein solcher ist Bumble in Bumble’s End von Jimmy Bain. Und nicht in den USA, sondern in Schottland. Gut geschrieben, spannend zu lesen und mit einem interessanten historischem Hintergrund, nämlich dem Flug von Rudolf Heß 1941 nach Schottland.


The Bumble’s End Krimi von Jimmy Bain: „Funny and Scottish, what more could you want?“ (Rezensent) (503 Normseiten)

Grace Wynne-Jones schreibt schöne Frauenliteratur, die sich wohltuend von eindimensionalen „Kriegen-sie-sich-oder-nicht“-Geschichten abhebt. Ready or Not? Four star-crossed People in a Dublin Summer bietet perfekte Sommer-Unterhaltung, nicht nur in Dublin.


Ready or Not? – Four star-crossed people in a Dublin summer Liebesroman von Grace Wynne-Jones: „How do you find the faith to love again? Take Caddy. She’s blonde and beautiful, and has a wonderful man who loves her….what could be more perfect? And yet she’s running away from him, and from a secret and painful past. Then there’s feisty, tender Roz who has to make corn cream commercials sound romantic and who yearns to be a writer …“ (698 Normseiten)

My Chinese Wedding von Thad Hughes ist anfangs ein kleines Ärgernis, denn er scheint nur Werbung zu machen für seine Methode Mandarin zu lernen. Aber wenn man sich auf das Buch einlässt, ist es eine schöne Reisegeschichte und die Schilderung der Liebe eines Amerikaners zu China und einer schönen Chinesin. Die hat er übrigens wirklich geheiratet und die chinesische Hochzeit gibt es als (langes!) stimmungsvolles Video:


My Chinese Wedding China-Buch von Thad Hughes: „Nothing can endear your social and business relationships with Chinese people like learning to speak their language …“ (125 Normseiten)

Danke für die Tipps, Susanne!

Zur Zeit findet der „Kindle Lesemarathon“ statt (falls Sie nach all den guten eBooks hier noch Puste haben …), bei dem 500 englische eBooks unter 2,- € angeboten werden. Den Lesemarathon finden Sie hier.

Heftromane und Serien


Du schenkst mir Liebe und Geborgenheit Liebesroman von Halina Grave: „Im Streit verließ Michael sein Elternhaus. Sieben Jahre ist das jetzt her, und der Vater ist iinzwischen gestorben. Für die früh gealterte Mutter hat das Leben den Sinn verloren, seit ihre Männer nicht mehr da sind.
Wird es Schwester Valerie gelingen, den verlorenen Sohn aufzuspüren und zur Mutter zurückzubringen? Nur er kann seiner Mutter noch beistehen, und Schwester Valerie ist die einzige, die vielleicht einen Weg weiß …“ (103 Normseiten)

(Heute keine Elben gratis!)

Wie hat Ihnen diese Auswahl gefallen? Da ich nicht für mich selbst, sondern für Sie schreibe, helfen Sie mir mit einer Note! Sonntag: Sünder, Jäger, Weltraumhelden – gute eBooks kostenlos!: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Sternen, basierend auf 27 abgegebenen Stimmen.
Loading...

, , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar