Günstige eBooks: die Kindle und Tolino Tipps der Woche bis 28.11.2013

Diese Woche reduziert für Kindle und Tolino: ein rasanter Verschwörungsthriller, Romantik, Urban Fantasy, Krimi und ein Trip in die Slums von Mexiko! Das sind die aktuellen, kommentierten Wochendeals für Kindle und Tolino. Sie sparen teilweise mehr als 60 % gegenüber dem Normalpreis!

Der Stand der Preise entspricht dem 22.11.2013 um 11:00 Uhr für die angegebenen Shops.

EXCESS – Verschwörung zur Weltregierung

Politthriller von Mathias Frey

David Isler, USA-Spezialist des Strategischen Nachrichtendienstes, ist beunruhigt. Wen traf der Kongressabgeordnete Art Sinshy im Hotel Beau Rivage in Genf? Steckt hinter „SC16“ mehr als nur ein harmloses Manöver im Norden von Texas? Und wieso stürzte der Airbus über dem Pazifik ab?

Ein toller Verschwörungsthriller, irgendwo zwischen Dan Brown und Clancy angelegt, in dem es um nicht weniger als den bevorstehenden Zusammenbruch der USA geht. Ein stimmungsvolles Setting, jede Menge Cliffhanger, unterhaltend und flüssig geschrieben – wenn auch teilweise etwas emotionslos, was die Charaktere angeht. Als selbst veröffentlichtes Werk kam dieser Thriller 2012 in die Kindle Top 10! „Wer sich für Politthriller interessiert und hier nicht zuschlägt, ist selber Schuld.“ (Leser) (97 Rezensionen / 4,3 Sterne) (ca. 576 Normseiten) (Amazon Verlag) – bis 28.11. nur 2,49 € für Kindle! (Für Tolino nicht erhältlich)


Inspiration – Du sollst mein sein! Romantischer Thriller von Heike Wolter: „Während eine bizarre Mordserie Los Angeles erschüttert, erhält die attraktive Drehbuchautorin Bellinda unheimliche Briefe von einem anonymen Fan …“ – Bellinda schreibt Krimis, und mit jedem Brief, den sie von dem geheimnisvollen Stalker erhält, wächst ihre Gewissheit: das setzt jemand ihre Drehbuchideen in mörderische Taten um! Sie wendet sich an die Polizei, doch bald wird klar: sie spielt eine Rolle in dem perfiden Plan des Mörders … „Jeder Thriller-Fan wird dieses Buch in einem Rutsch verschlingen …“ (Rezensent) (2 Rezensionen / 5,0 Sterne) (ca. 269 Normseiten) (Knaur eBook) – bis 28.11. nur 0,99 € für Kindle, für Tolino und andere eReader bei Thalia, bei buecher.de und bei Weltbild


Frostkuss: Mythos Academy 1 Urban Fantasy von Jennifer Estep, übersetzt von Vanessa Lamatsch: „Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, mit ihren Fähigkeiten umzugehen und sie richtig einzusetzen …“ – Jennifer Estep ist eine US-Autorin, die vor allem Fantasy schreibt; von ihrer Serie „Mythos Academy“ sind bereits fünf Bücher erscheinen. „Frostkuss“ („Touch of Frost““) führt in die Story ein, in der die 17jährige Gwen Frost als übersinnlich begabte Waise auf die Akademie kommt, um ihre Fähigkeiten zu vervollkommnen – dass sie und ihre Mitschüler bald gegen einen übermächtigen, magischen Gegner kämpfen müssen, weiß Gwen noch nicht … „Eine unglaublich fesselnde Fantasygeschichte, mit Internatsfeeling, mystischen Wesen, Göttern und Magie …“ (Leser) (106 Rezensionen / 4,2 Sterne) (ca. 400 Normseiten) (Piper ebooks) – bis 28.11. nur 5,99 € für Kindle!, für Tolino und andere eReader bei Thalia, bei buecher.de und bei Weltbild


Sterblich Krimi von Thomas Enger, übersetzt von Günther Frauenlob: „Nach zwei Jahren Auszeit kehrt Henning Juul zurück an seinen alten Arbeitsplatz in der Online-Redaktion von 123nyheter. Bei einem Wohnungsbrand wurde er schwer verletzt. Die Narben zeichnen ihn bis heute. Doch noch schlimmer ist für ihn, nicht zu begreifen, wie der Brand entstehen konnte, dem sein kleiner Sohn zum Opfer fiel …“ – „Nordic Thriller“ von dem norwegischen Autor Thomas Enger (geb. 1971); der erste von inzwischen bereits fünf Krimis, in denen der Journalist und bekannte Enthüllungsreporter Henning Juul die Hauptrolle spielt. Schwer gezeichnet von seinem eigenen Schicksal macht er sich daran, den Mord an einer Studentin zu recherchieren … seine Vermutung deckt sich nicht mit den Ergebnissen der Polizei. „ein spannender und intelligenter Krimi.“ (Leser) (27 Rezensionen / 4,3 Sterne) (ca. 417 Normseiten) (Blanvalet Verlag) – bis 28.11. nur 3,99 € für Kindle, für Tolino und andere eReader bei Thalia, bei buecher.de und bei Weltbild


Taubenjagd: Jimmy Veeders Fiasko Mexiko-Abenteuer von Johnny Shaw, übersetzt von Olaf Knechten: „Schon zwölf Jahre hat Jimmy Veeder keinen Fuß mehr ins südkalifornische Imperial Valley gesetzt. Aber sein Vater Jack hat Krebs und nicht mehr lange zu leben. Deshalb kehrt Jimmy in seine alte Heimat zurück …“ – Der todkranke Mann hat einen letzten Wunsch: er will die Prostituierte Yolanda noch einmal sehen. Jimmy macht sich auf den Weg in die Slums von Mexiko, um die Dame aufzuspüren – ein humorvoll geschriebener, stimmungsvoller „Road Trip“. „Mit viel Witz, netter Story und abschnittsweise etwas Spannung.“ (Leser) (11 Rezensionen / 4,1 Sterne) (ca. 355 Normseiten) (Amazon Verlag) – bis 28.11. nur 2,49 € für Kindle (Für Tolino nicht erhältlich)

, , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar