Gewinnen Sie mit „Die Nr. 1“ von André Milewski ein Kindle Fire Tablet!

Der Autor André Milewski verlost zum Start seines neuen Detektivkrimis „Die Nr. 1“ ein Kindle Fire Tablet, einen 15,- € Amazon Gutschein und ein signiertes Taschenbuch!

André Milewski

André Milewski

Mein neues Buch trägt den Titel: „Die Nr. 1“ und ist ein „Herzensprojekt“ von mir, in dem ich meine Comic-Leidenschaft mit einfließen lassen konnte.
In dem Buch geht es unter anderem um ein wertvolles Comicheft, einen abgehalfterten Kunstdetektiv, zwei verfeindete Mafiaclans, um Cosplay, Hollywood-Stars und einiges andere mehr.

Die Handlung des Romans spielt in San Diego, eine meiner liebsten Städte in den USA. Seit ich 2012 selbst zur Comic Con dort war, spiele ich schon mit dem Gedanken, einmal eine Geschichte dort stattfinden zu lassen und nun ist es endlich so weit. Und keine Angst, man benötigt keine besondere Affinität zu Comics, der Story kann man auch ohne „nerdiges Fachwissen“ sehr gut folgen!

Beantworten Sie die unten stehende Frage richtig und gewinnen Sie mit etwas Glück eine Kindle Fire Tablet!

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 2,99 €!

Die Nr. 1

Detektivkrimi von André Milewski

William Stubbs, einst ein gefeierter Kunstdetektiv in New York, fristet sein Dasein nach dem Scheitern seiner Ehe nun die meiste Zeit rauchend und saufend in einem schäbigen Diner in San Diego …

Der Detektiv Bill Stubbs ist ganz unten angekommen; ein neuer Auftrag, ausgerechnet ein altes Comic-Heft zu finden, scheint nicht gerade den ganz großen Karrierekick zu bedeuten. Wer ist schon an dem ersten „Superman“-Heft der Geschichte interessiert? Doch da hat sich Bill ziemlich verrechnet! Denn hinter dem Heft sind nicht nur jede Menge Kriminelle her – auch die Mafia scheint sich für Bills Detektivarbeit zu interessieren. Jetzt zeigt Bill, was in ihm steckt – gemeinsam mit seiner Begleiterin Danielle meistert er ein spannendes und gut konstruiertes Abenteuer! „Ein toller Schreibstil, eine spannende Story und jede Menge Action sorgen für ein kurzweiliges Lesevergnügen …“ (Leser) (306 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!


Das können Sie gewinnen:
Das Kindle Fire 7-Tablet, 17,7 cm (7 Zoll) Display, 8 GB (Schwarz), mit Spezialangeboten, Quad-Core-Prozessor, bis zu 8 Stunden Akku-Laufzeit und Zugriff auf tausende Filme und Millionen Songs und Bücher!

Gewinnspiel beendet!

Teilnahmebedingungen:
Wer darf teilnehmen? Jeder, der glaubt, die Antwort zu kennen – aber bitte keine Personen unter 16 Jahren. Jeder Teilnehmer bestätigt, dass er selbst die Lösung der Gewinnspielfrage gefunden hat. Sammelanmeldungen von Personen, die nicht selbst an dem Spiel teilgenommen haben, können leider nicht berücksichtigt werden. Mitarbeiter und deren Angehörige der Johannes Zum Winkel Kreativberatung, Nürnberg, sind nicht teilnahmeberechtigt.
Wozu meine Mail-Adresse? Damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können, falls Ihre Adresse gezogen wurde.
Beginn und Ende des Gewinnspieles: Montagg, 3.7.2017 bis Montag, 17.7.2017, 23.59 Uhr
Was ist zu gewinnen: Ein Kindle Fire 7-Tablet, ein 15,- € Amazon Gutschein und ein signiertes Taschenbuch „Die Nr. 1“!
Wann werden die Preise ausgelost: bis 25.7.2017 bekommt der Gewinner eine Mail. Bitte checken Sie Ihre Mailbox! Falls wir keine Antwort bekommen, müssen wir einen neuen Gewinner ziehen!
Wie werden die Gewinner bestimmt: unter den richtigen Antworten wird der Gewinner per Zufall gezogen. Das geschieht unter Ausschluss des Rechtsweges.
Ich kann nicht teilnehmen / das Gewinnspiel funktioniert in meinem Browser nicht: Schicken Sie eine Mail mit dem Betreff „xtme Gewinnspiel“ und dem Lösungswort an jzw(at)xtme.de. Bitte schreiben Sie bitte nicht die Auflösung als Kommentar zu diesem Beitrag!
Datenschutzhinweis: Ihre Mailadresse wird nur für die Ziehung der Gewinner und für die darauf erfolgende Zusendung der Gewinn-Nachricht und eventueller Trostpreise verwendet und nach Ablauf des Gewinnspieles gelöscht.
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

2 Kommentare

  1. coole Seite, gute Beiträge

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...
  2. Ich würde mich sofreuen endlich einen eigenen ebook Reader zu besitzen =)

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*