Buchempfehlung: „Frostkind“, ein Thriller von Daniela Arnold

Ich wollte schon immer mal eine Psychiaterin als Mittelpunkt einer meiner Geschichten erfinden, bislang hat sich das aber nie ergeben. Dann fing ich „Frostkind“ an und bemerkte, dass für den Fall um die Hamburger Serienmorde eine Psychiaterin als Ermittlerin hervorragend passen würde … (ein Gastbeitrag von Daniela Arnold)

Daniela Arnold

Daniela Arnold

Und da ich mich in einem meiner letzten Urlaube in Sylt verliebt habe, war natürlich ebenfalls klar, dass ich diese wunderschöne Insel eines Tages zum Schauplatz meiner dunklen Fantasie machen würde. Schnell war Emilia Kirchner geboren, die mit ihrer siebenjährigen Tochter Lea auf Sylt lebt und deren eigenes Schicksal auf eine besonders traurige Weise mit der des Täters verknüpft scheint. Doch meist ist es in meinen Thrillern ja sowieso ganz anders, als wie zu Anfang angenommen.

In Hamburg treibt ein grausamer Killer sein Unwesen und tötet junge Frauen auf abscheuliche Art und Weise. Er verstümmelt und zerstückelt sie, erweist ihnen aber dennoch eine Art stillen Respekt, indem er sie nach den Taten säubert und mit einem Laken bedeckt zurücklässt. Schnell ist klar – allein kommen Kommissar Bogenhausen und sein Team hier nicht weiter und rufen die auf Sylt lebende Emilia Kirchner hinzu, die ihnen ein Gutachten des Täters erstellen soll. Als schließlich Emilias kleine Tochter verschwindet, begreifen alle, dass der Täter ihnen weit mehr als nur ein Stück voraus ist und sie zu Spielfiguren des Wahnsinnigen geworden sind. Der gnadenlose Wettlauf um das Leben eines kleinen Mädchens beginnt.

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 2,99 €!

Frostkind

Sylt-Thriller von Daniela Arnold

Der Albtraum beginnt!

Die Psychologin Emilia Kirchner, die nach dem tragischen Ende ihrer Beziehung mit ihrer Tochter nach Sylt gezogen war, um dort eine neue Praxis zu eröffnen, wird von der Hamburger Polizei um ein psychologisches Gutachten gebeten. Ein brutaler Serienmörder tötet scheinbar wahllos Frauen, Kriminalhauptkommissar Wolfgang Bogenhausen und seine Kollegin Paula Schneider suchen verzweifelt nach einer Spur. Doch können sie weitere Morde verhindern? Als Emilia Kirchner erkennt, dass ihr eigenes Schicksal mit dem des Mörders verknüpft ist, könnte es fast zu spät sein … vor allem für ihre kleine Tochter Lea! „Cooler Thriller aus der Feder von Daniela Arnold, diesmal mit reichlich blutigen Szenen und wie immer sehr spannend …“ (Leser) (15 Rezensionen / 4,4 Sterne) (250 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*