Buchempfehlung: „Narbenschwester“, ein Sylt-Thriller von Daniela Arnold

Sylt, eine idyllische Ferieninsel … und doch schreckt das Böse nicht davor zurück, auch dort Einzug zu halten, wo Menschen hinfahren, um ihre Seele baumeln zu lassen oder der Natur und dem Meer ganz nah zu sein. (Ein Gastbeitrag von Daniela Arnold)

Daniela Arnold

Daniela Arnold

Nachdem ich mit Frostkind im Frühjahr 2018 meinen ersten Sylt-Thriller veröffentlicht hatte, wusste ich, dass weitere Insel-Thriller folgen würden. Einfach, weil Sylt mir seit meinem ersten Urlaub nicht mehr aus dem Kopf geht, und es mich wieder und wieder dort hin zieht.

Ein Ehepaar wurde brutal hingerichtet, und wie es aussieht, ist die zwölfjährige Tochter die Täterin! Hauptkommissar Mats Sahler ist ratlos, denn von der sechsjährigen Schwester der mutmaßlichen Mörderin fehlt jede Spur. Zudem leiten Mats und sein Team die Ermittlungen in einer bestialischen Mordserie blutjunger Mädchen in Hamburg.
Als dann noch die Leiche eines seit zwanzig Jahren vermissten Kindes auf Sylt befunden wird, beginnt ein Wettlauf ums nackte Überleben, denn jemand will um jeden Preis verhindern, dass die Wahrheit ans Licht kommt …

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 3,99 €

Narbenschwester

Sylt-Thriller von Daniela Arnold

Warum hast du mich sterben lassen?

Der Tatort erzählt die Geschichte eines schrecklichen Familiendramas – die Eheleute Claasen liegen in ihrem Blut, alle Hinweise deuten darauf hin, dass ihre zwölfjährige Tochter Alice diesen Mord begangen hat. Hauptkommissar Mats Sahler wendet sich an die Polizeipsychologin Liv Schürmann, die bei ihren Ermittlungen zu der minderjährigen Täterin eine beunruhigende Parallele mit ihrem eigenen Leben entdeckt. Und als sie dem wahren Täter näher rückt, gerät Liv Schürmann in tödliche Gefahr! Der neue Thriller der Bestsellerautorin Daniela Arnold. „Die Story selbst ist tiefgründig, geht unter die Haut und lässt beim Lesen Emotionen entstehen, die von Gänsehaut über Betroffenheit bist hin zu dem ein oder anderen Tränchen führen …“ (Leserin) (6 Rezensionen / 5,0 Sterne) (211 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*