Buchempfehlung: „Das Buch, das dich findet“, ein Mysterythriller von Siegfried Langer

Gefangen in einem Buch! Stell dir vor: Dir fällt ein Buch in die Hände, in dem die Hauptperson den Namen deiner besten Freundin trägt. Nicht nur das: Auch das private Umfeld und die persönlichen Verhältnisse gleichen exakt denen der Freundin. Und das passiert dir, während du verzweifelt nach dieser Freundin suchst. Ein merkwürdiger Zufall? Erlaubt sich hier jemand einen bösen Scherz mit dir? (Ein Gastbeitrag von Siegfried Langer)

Siegfried Langer

Siegfried Langer

Genau in dieser Situation befindet sich Merelie, die Hauptperson des Romans. ‚Das Buch, das dich findet‘ scheint von ihrer Freundin Alina zu handeln, die seit einigen Tagen spurlos verschwunden ist.
Je weiter Merelie liest, desto mehr verstärkt sich ihr schrecklicher Verdacht: Ist Alina in dieses Buch hineingezogen worden und nun ein Teil davon?
Und was, fragt sich Merelie, wenn mit mir dasselbe geschieht? Würde ich es überhaupt bemerken, wenn ich selbst Teil der Romanhandlung werde?
Tatsächlich entdeckt sie bald darauf eine eigene Ausgabe des Buchs auf ihrem Bett und sie selbst ist die Titelheldin. Seitdem kommt es in ihrem Leben immer häufiger zu mysteriösen Begegnungen und gefährlichen Situationen. Für Merelie lässt dies nur einen Schluss zu: Es ist bereits passiert! Sie ist selbst in das Buch hineingezogen worden!
Aber wie kann sie sich wieder daraus befreien? Wie ihrer Freundin Alina helfen? Und welche Rolle spielt dabei Elias, ihr treuer Freund aus Kindertagen?
Die Antworten erhalten Sie in ‚Das Buch, das dich findet‘. Aber passen Sie auf, dass es Sie nicht selbst hineinzieht!

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 2,99 €!

Das Buch, das dich findet

Mysterythriller von Siegfried Langer

Alinas seltsame WhatsApp-Nachricht ist ihr letztes Lebenszeichen – jetzt ist sie spurlos verschwunden …

Alinas letzte Nachricht an Merelie handelte von einem Buch, das sie gerade zu lesen begonnen hatte: „Das Buch, das dich findet“. Jetzt ist Alina spurlos verschwunden, auch die Polizei findet keine Spur von ihr. Hat sich die junge Frau, die wie ihre Freundinnen in der Gothic Szene war, etwa das Leben genommen? Merelie kann das kaum glauben, und macht sich selbst auf die Suche. Ihr einziger Anhaltspunkt: Alinas Hinweis auf das Buch. Doch wie der Name schon sagt: „Das Buch, das dich findet“ ist nirgendwo erhältlich! Dann liegt dieses Buch plötzlich in Merelies Zimmer. Und schon die ersten Zeilen stellen ihr Leben völlig auf den Kopf! Ein spannender Mysterythriller von Siegfried Langer („Leide!“). „Man mag sich der Magie der Handlung und Begebenheiten nicht entziehen – Hochspannung pur …“ (Leserin) (9 Bewertungen / 5,0 Sterne) (261 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

No votes yet.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*