Buchempfehlung: „Madeiragrab“ – Comissário Avila allein unter Golfern …

Ein ganz anderer Portugal-Krimi – Comissário Avila ermittelt auf dem sommerlichen Madeira! (Ein Gastbeitrag von Joyce Summer)

Joyce SummerAvila ist in diesem Sommer nicht so richtig bei der Sache, ihm steht die Geburt seines ersten Kindes bevor.
Als in dem elitären Golfclub von Funchal eine Leiche kopfüber im See gefunden wird, ist es mit der sommerlichen Ruhe vorbei. Die Tote war dabei eine Ausstellung über einen bekannten britischen Staatsmann und seine Gemälde auf der Insel vorzubereiten. Stieß sie dabei auf ein dunkles Geheimnis?
Avila und sein Mitarbeiter Vasconcellos werden in einen Strudel von Ereignissen verwickelt, der allzu schnell auch Avilas schwangere Frau Leticia erreicht.
Kann der Comissário den Mörder stoppen und seine kleine Familie retten?

Neuerscheinung: nur 2,49 € statt 4,99 €!

Madeiragrab: Comissário Avila ermittelt

Madeira-Krimi von Joyce Summer

Avila bereitet sich auf das größte Abenteuer seines Lebens vor, seine Frau Leticia ist schwanger …

Eine Mordserie erschüttert die Atlantikinsel Madeira; viel Hektik für den sonst eher gemütlichen Kommissar Avila, der sich eigentlich auf seine schwangere Frau konzentrieren und dazu auf seiner Terrasse zu einem Glas Galao-Kaffee Geburtsvorbereitungsbücher lesen wollte. Doch die Morde zwingen den Comissário dazu, in den oberen Zehntausend Madeiras zu ermitteln; eine Gesellschaft, die Avila im Grunde zuwider ist. Dass seine Frau sich dafür umso mehr für diesen Fall zu interessieren scheint, macht ihm seine Detektivarbeit nicht leichter! Der inzwischen dritte Madeirakrimi von Joyce Summer, der erste mit dem sympathischen Comissário Avila. „Endlich mal wieder ein Krimi mit einen sympathischen Kommissar, der keine schweren Alkohol- oder Eheprobleme hat …“ (Leser) (334 Seiten) – günstig kaufen für Kindle oder für Tolino!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*