Buchempfehlung: „Mit Liebestränken spielt man nicht …“, ein paranormales Liebesabenteuer von Lilly Labord

Willkommen in der Akademie der magischen Tränke! Zaubertränke faszinieren Menschen seit Jahrhunderten. Sie versprechen Geheimnisse und düstere Kellerräume, aber auch funkelnde Glaskaraffen und heilende Tinkturen … (ein Gastbeitrag von Lilly Labord)

Lilly Labord

Lilly Labord

Von dieser Faszination spürt unsere Protagonistin Eileen Broadcastle zunächst … nichts. Sie möchte in London Politikwissenschaft studieren und ist keineswegs darauf vorbereitet, von Fremden angesprochen und dann auch noch entführt zu werden.
Hilfe bekommt sie von Zuko Hitoshi, der nach eigener Aussage nichts als der Hausmeister einer geheimnisvollen Akademie namens Athanor ist. Mit ihm gemeinsam gelingt es ihr, diese Akademie und damit vorläufige Sicherheit zu erreichen, doch warten dort weitere Überraschungen auf sie. Sie macht Bekanntschaft mit den Geheimnissen der Alchemie und muss sich bald eingestehen, dass Zauberei wohl tatsächlich existiert.
Und da Zuko eine große Anziehungskraft auf sie ausübt, was läge da näher, als selbst einmal solch einen Zaubertrank zu mischen? Einen Liebestrank vielleicht sogar?
Doch Eileen muss feststellen, dass Zaubertränke ihre Tücken haben. Es kommt weit anders als sie es sich erhofft hat. Und da die Welt der Magie sich gerade in einem unaufhaltsamen Abstieg in eine Phase der Dunkelheit befindet, muss sie sich entscheiden: Will sie Macht über andere oder Macht über sich selbst?

Es war schön, wieder in die englische Welt der Magie einzutauchen. Mit Eileen begleiten wir eine junge und unerfahrene Protagonistin, die durchaus anfällig ist für die Versuchungen der Zauberei. Mit ihr gemeinsam lernen wir die altehrwürdige Akademie Athanor kennen, bewundern die Mosaikböden und Kristalllampen und schlittern in eine Auseinandersetzung um Magie, Liebe und die Verlockungen der Dunkelheit!

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 3,99 €!

The Athanor Academy: Mit Liebestränken spielt man nicht …

Paranormales Liebesabenteuer von Lilly Labord

Eileen Broadcastle will sich nur schnell ein Eis holen, da wird ihr Leben binnen weniger Minuten vollkommen auf den Kopf gestellt …

Ein dummer Streich? Eine Verwechslung? Eileen Broadcastle wollte in aller Ruhe in London Politik studieren, doch jetzt sitzt sie in Begleitung eines attraktiven Japaners im Interchange nach Bradford … wo ein mysteriöser Orden einer noch mysteriöseren Akademie auf sie wartet. Denn Eileens Großonkel soll eine großer Magier gewesen sein, und in der Athanor Academy geht man davon aus, dass sie in dessen Fußstapfen treten wird. Zaubertränke und Magie? Eileen ist interessiert! Doch schon mit ihrem ersten Trank bringt sie sich in ziemliche Schwierigkeiten … „… fasziniert und begeistert von der magischen Welt …“ (Leser) (ca. 250 Seiten) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*