Buchempfehlung: „Blutopal: Das Vermächtnis der Engelssteine“, ein romantisches Fantasyabenteuer von Saskia Louis

Engel sind gut, Todesengel sind böse. Richtig? (Ein Gastbeitrag von Saskia Louis)

Saskia Louis

Saskia Louis

Für mich war das irgendwie immer klar. Denn Engel sind stets als freundliche Wesen in der Geschichte aufgetaucht. Schutzengel, biblische Engel, der ADAC … und das Wort Tod in Todesengel ist einfach nicht beruhigend. Aber was wäre, wenn es genau andersherum wäre?

Meine achtzehnjährige Protagonistin Ella hat sich allerdings nie wirklich Gedanken darüber gemacht – denn beide existieren nicht! Dachte sie. Sie dachte falsch.

Von einem Tag auf den anderen wird sie plötzlich von mysteriösen Dolchträgern verfolgt, die sie umbringen wollen und Gabe, der düstere Typ, der ihr das Leben rettet (Und behauptet ein Todesengel zu sein – lächerlich!), meint zu wissen warum: Ella ist der letzte existierende Halbengel, dazu bestimmt die Welt zu retten … und ihre bloße Existenz schürt Hass und Verderben auf der Erde.

Während Ella noch versucht herauszufinden, ob die Todesengel sie wirklich beschützen wollen oder nur ihre eigenen Pläne verfolgen, wäre es wirklich hilfreich, wenn Gabe aufhören würde, so untragbar arrogant zu sein. Und weniger anziehend …

Neuerscheinung: nur 3,99 € statt 5,99 €!

Blutopal: Das Vermächtnis der Engelssteine

Romantisches Fantasyabenteuer von Saskia Louis

Es ist nicht leicht, ein Teenager zu sein … aber immer noch besser als ein Halbengel!

Ella hat ihr Abi geschafft, die Australienreise mit ihrer besten Freundin ist fest geplant und sie feiert ihren achtzehnten Geburtstag. Doch diese Idylle wird jäh durchbrochen, als Ella nur knapp einem Mordanschlag entkommt und von einem düsteren jungen Mann gerettet wird, der behauptet, ein Todesengel zu sein. Das ist einerseits beunruhigend, andererseits auch absolut lächerlich! Denkt Ella, doch dann häufen sich die mysteriösen Ereignisse, und es wird immer deutlicher, dass Ellas Rolle auf dieser Welt eine andere ist, als einfach nur ein Teenager zu sein! „Witzig, spannend und romantisch!“ (Leserin) (348 Seiten, erster Band der Trilogie) – hier günstig für Kindle kaufen oder gratis leihen!

Promo

No votes yet.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*