Buchempfehlung: „Gwendolyn“, ein sinnlicher Liebesroman von Monica Bellini

Dass Liebe – auch in ihrer körperlichen Form – nicht nur etwas für Teens und Twens ist, wissen wir ja nun hoffentlich alle. Warum sollen also die Protagonisten unserer Liebes- und Erotikromane nicht auch mal wirklich erwachsen sein? Menschen, die den magischen 40ten nicht erst noch vor, sondern bereits hinter sich haben? (Ein Gastbeitrag von Monica Bellini)

Monica Bellini

Monica Bellini

Menschen, die ein gelebtes Leben, eine Geschichte mitbringen und Erfahrungen aufweisen können, die ganz jungen Menschen natürlicherweise noch versagt sind. Aber auch Lasten und Narben, die es ihnen erschweren, sich frei und gelöst auf Neues, Schönes, Abenteuerliches – oder gefährlich Nahes einzulassen.

So wie meine Heldin Gwendolyn.

Sie hat schlimme Erlebnisse gehabt und eine Mauer aus Abwehr und Kälte um sich herum errichtet. Niemand blickt dahinter, niemand reißt sie ein, Gwen erlaubt es nicht.
Bis Desmond in ihr Leben tritt und sich einfach nicht mehr abwimmeln lässt.
Auch er ist kein unerfahrener Junge mehr, auch er hat eine Bürde aus der Vergangenheit zu tragen. Aber gemeinsame Interessen – zuerst nur Arbeit, dann brennende Leidenschaft – schlagen eine Brücke zwischen den beiden vordergründig so nüchternen Individuen!

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 4,99 €

Gwendolyn (Komplettausgabe)

Erotischer Roman von Monica Bellini

Er setzt alles daran, sie zu verführen – und schließlich gelingt es ihm …

Der Unternehmer Desmond und die erfolgreiche Architektin Gwendolyn sind Geschäftspartner – doch Desmond will mehr! Gwendolyn wehrt sich gegen eine echte Beziehung, sie will Lust und Liebe trennen – doch wird ihr das gelingen? Aber auch Desmond hat sein Geheimnis, das Gwendolyn an allem zweifeln lässt. Ein spannender, prickelnder Liebesroman mit sehr sinnlichen Szenen! Dieses komplette Buch enthält alle drei Teile „Verführung“, „Verwirrung“ und „Erfüllung“! „Eine ganz fantastische Liebesgeschichte und einfach nur toll zu lesen …“ (Leserin) (14 Rezensionen / 4,9 Sterne) (286 Seiten) (ab 16) – noch günstig?

Die Frau, die hinter der Autorin Monica Bellini steht, ist kein „unbeschriebenes Blatt“ mehr. Nur Neugeborene sind frei von Erfahrungen!
Ich atme, lebe und liebe jeden Tag meines Lebens. Manchmal hasse ich auch – sonst wäre ich kein Mensch.
Vor allem jedoch bin ich ein „körperlicher“ Mensch. Ich will berühren und berührt werden, nicht nur emotional bis in die Tiefe meines Herzens. Sondern auch körperlich. Und natürlich spiegelt sich in meinen Büchern ein – nicht unbedeutender – Teil von mir wider.
Denn es ist das geschriebene Wort, mit dem ich meine Sehnsüchte, Hoffnungen, auch meine Ängste, und Erlebtes verarbeite. Und damit – hoffentlich – meinen Leserinnen und Lesern Freude bereite.

Gwens Geschichte lag mir am Herzen, so wie mir als Autorin jede intensive, leidenschaftliche Story am Herzen liegen muss, die erzählt werden will.
Die körperliche Liebe, passioniert und doch einfühlsam erzählt, muss nicht immer, aber sie kann ein Mittel sein, das Menschen zusammenführt und ihnen sehr viel schenkt: Wärme, Leidenschaft, Lust – ja, und am Ende sogar Harmonie und Glück.
Immer? Das weiß ich nicht. Auf jeden Fall aber, so lange ich das Schicksal zweier Menschen auf dem Papier und in meinem Herzen bestimmen kann …

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*