Buchempfehlung: „Bronson, auf gute Nachbarschaft“, ein romantischer Krimi von Tina Sprenzel

In meinem zweiten Buch versucht ein junger Mann mit seinem Hund einen kompletten Neustart seines Lebens im beschaulichen Brunnthal! (Ein Gastbeitrag von Tina Sprenzel)

Tina Sprenzel

Tina Sprenzel

Charlie Brenditt und seine Continental Bulldogge, Bronson, ziehen in das ländliche Brunnthal vor den Toren Münchens. Nach einer gescheiterten Beziehung möchte er sich ein neues Leben aufbauen.
Doch mit der Idylle ist es vorbei, als Bronson im Garten eine Leiche ausgräbt.

Kommissar Ralf Meier und sein Kollege Florian Schäfer beginnen mit ihren Ermittlungen. Wer wurde hier verscharrt und in welchem Zusammenhang steht die attraktive Nachbarin Angi zu dem Toten?

Aktion: nur 99 Cent statt 2,99 €!

Bronson, auf gute Nachbarschaft

Romantische Krimikomödie von Tina Sprenzel

Charlie Brenditt ist auf den Hund gekommen. Zusammen mit der Continental Bulldogge Bronson zieht er aufs Land ins friedliche Brunnthal …

Charlie und Bronson suchen im beschaulichen Brunnthal Ruhe und Erholung. Nachbarin Angie ist davon allerdings wenig angetan, sie fürchtet sich vor dem großen Hund; den schlaksigen Charlie findet sie dafür umso netter. Doch das ändert sich schlagartig, als Bronson im Garten eine Leiche findet. Kannte Angie den Toten? Ein unterhaltsamer Krimi aus der Provinz für Leser mit Herz für Liebe, kuschelige Hunde und spannende Krimis! „… eine Bulldogge zum Verlieben …“ (Leserin) (9 Rezensionen / 4,9 Sterne) (228 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Der große Erfolg von „Tante Lotti ist tot“ war einer der Gründe, warum ich eine Fortsetzung folgen ließ. Viele der alten Bekannten sind in diesen mysteriösen Fall verwickelt. Die bärbeißige Apollonia ebenso wie der ewig grantelnde Jakob Lechner. Auf keinen Fall fehlen durfte Theo, die freche Blaustirnamazone! Doch der neue Star ist Bronson, eine dickköpfige Continental Bulldogge, deren Charme nicht nur die attraktive Angi schwer widerstehen kann …

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*