Buchempfehlung: „Rattenkinder“, der neue Thriller von B.C. Schiller

„Die Angst hat einen neuen Namen – Viktor Maly“: als der Insasse der psychiatrischen Klinik, Viktor Maly, sein Schweigen bricht, hat er eine Botschaft für den Leiter der Linzer Mordkommission – Chefinspektor Tony Braun. Es ist ein blutiger Zettel mit Koordinaten die Braun zu einem Park an der Donau führen. Dort sitzt eine junge Frau auf einer Bank, neben sich ein schreiendes Baby. Das Kind lebt, doch die Frau ist tot …

B.C. Schiller (© Olivier Favre)

B.C. Schiller (© Olivier Favre)

Ist es Zufall, dass Viktor Maly den Schauplatz eines Verbrechens erraten hat … oder hat er selbst den Mord begangen? Das scheint unmöglich, denn Maly kann die geschlossene Abteilung der Klinik nicht verlassen. Da geschieht ein zweiter Mord und wiederum hat Maly den Tatort vorhergesagt. Schon bald erkennt Braun, dass er sich mitten in einem von Maly diktiertem Spiel auf Leben und Tod befindet, bei dem es nur einen Sieger geben kann …
Welche Bedeutung haben die Rattenschädel die an den Tatorten gefunden werden und die Brauns Kollegin Franka in Todesangst versetzen …
Zur selben Zeit verlässt die junge Roma-Frau Tara den tschechischen Slum Dogcity und begibt sich auf eine gefahrvolle Reise nach Österreich. Denn dort gibt es den einzigen Menschen, der ihr helfen kann.
Und wer ist der Verfasser eines Tagebuchs, in dem schonungslos von Kinderhandel in dem Roma Slum Dogcity berichtet wird, an dem ehrenwerte österreichische Geschäftsleute und Politiker viel Geld verdienen?

Neuerscheinung: nur 3,99 € statt 6,99 €!

Rattenkinder

Thriller von B.C. Schiller

Die Angst hat einen neuen Namen: Viktor Maly …

„In einer stürmischen Regennacht schaufelten sie mein Grab.“ Mit diesem Satz beginnt der neue Thriller „Rattenkinder“ der Bestseller-Autoren B.C. Schiller und sofort ist der Leser gefangen in einer atemlosen Story, in der es um Rache, Tod und um die Liebe geht, um eine Liebe die grausamer als das Sterben ist. Wenn Ihnen Hannibal Lecter gefiel, dann werden Sie Viktor Maly fürchten! „Ein Verwirrspiel par excellence, das diesen wahnsinnig spannenden Thriller zu einem echten page-Turner macht. Nichts für schwache Nerven!“ (Leserin) (5 Rezensionen / 5,0 Sterne) (449 Seiten) (Bastei Lübbe Verlag) – noch günstig für Kindle oder für Tolino?

„Rattenkinder“ ist der erste Tony Braun Thriller der im Bastei Lübbe Verlag erscheint. Über 450.000 Leser haben bisher die Thriller mit dem unkonventionellen Chefinspektor Tony Braun gelesen und waren von den vielschichtigen Handlungen, der stakkatoartigen bildhaften Sprache und den interessanten Charakteren begeistert.

B.C. Schiller sind eines der erfolgreichsten Selfpublisher-Autorenpaare im deutschsprachigen Raum und leben mit ihrem Hund Kajumba Jabali in Wien und auf Mallorca.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*