Buchempfehlung: „Seelenpirsch“, ein Liebesroman von Sophie Simón

Romantisch, mitreißend, nachdenklich … dieser Roman entführt, verführt, berührt. (Ein Gastbeitrag von Sophie Simón)

Sophie Simón

Sophie Simón

Süchtig nach Geschichten, die das Leben schreibt und immer auf der Suche nach Gefühlen die zu Herzen gehen und von Herzen kommen, faszinieren mich vor allen Dingen die leisen Töne des Alltags. Lebensmelodien und Schicksale, Menschen wie du und ich, normal und trotzdem so besonders.
„Seelenpirsch“ ist die Geschichte von Bianka und Mark auf den Irrwegen des Lebens. Sie lernen sich kennen, als Bianka zum Studium in die WG zieht, in der er bereits wohnt. Fünf Jahre später sehen sie sich wieder. Fünf Jahre in denen sie nichts voneinander gehört und gesehen haben. Gemeinsam lassen sie ihre Zeit noch einmal aufleben …

Aktion: nur 99 Cent statt 2,99 €

Seelenpirsch

Liebesroman von Sophie Simón

Die Zeit hält für eine Nacht den Atem an, als Bianka und Mark sich wiedersehen …

Als sich Bianka per Mail bei Mark meldet, ist der zuerst erbost: wie kann die Frau es wagen, ihn mit ihren Gefühlen zu behelligen – wo sie ihn vor fünf Jahren rausgeworfen hatte? Doch schließlich willigt Mark ein, gemeinsam diese schlimmen Zeiten der Missverständnisse, Verletzungen und Wut noch einmal zu besprechen. Zwischen den beiden besteht immer noch ein starkes Band – doch können sie sich wieder aufeinander einlassen? Emotionale Liebesgeschichte um Drama, Enttäuschung und Glück! „Die Geschichte einer Liebe, die einen schnell gefangen nimmt …“ (Leserin) (2 Rezensionen / 5,0 Sterne) (348 Seiten) – noch günstig für Kindle oder für Tolino?

Große Gefühle, spannungsgeladenes Knistern, Leidenschaft – und der Spaß kommt dabei auch nicht zu kurz, denn das Leben in einer Wohngemeinschaft ist aufregend und immer für eine Überraschung gut.
Viele Jahre lebte ich selbst in unterschiedlichsten Wohngemeinschaften. Eine davon stand Pate, als Bianka auf ihrer Zimmersuche an der Tür zu dem maroden Haus klingelte …

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*