Buchempfehlung: „Suse, liebe Suse“, eine Liebeskomödie von Lina Zimmer

Suse ist am Boden zerstört: Jan ist ein elender Betrüger und Ruth seine Gespielin. Muss es ausgerechnet die verhasste Kollegin aus der Werbeagentur sein? (Ein Gastbeitrag von Lina Zimmer)

Lina-Zimmer

Lina Zimmer

Suses beste Freundin Katinka weiß sofort, was zu tun ist: Erstens Jan den Laufpass geben, zweitens Neuer Job, drittens Neuer Mann.
„Die hat gut reden“, denkt Suse sich. „ Schließlich bin ich schon vierunddreißig und will nicht erst mit Mitte vierzig Mutter werden.“
Und plötzlich glaubt sie, sich entscheiden zu müssen: jetzt den Traum von der eigenen Familie verwirklichen und dafür einen Pakt mit dem Teufel schließen … oder auf die Liebe warten?

Aktion: nur 99 Cent statt 2,99 €

Suse, liebe Suse

Liebeskomödie von Lina Zimmer

Und ich habe Jan und mich schon in der Hochzeitskutsche sitzen sehen. Schön blöd!

Seit neun Jahren ist Suse mit Jan liiert, endlich soll es zu ersehnten Hochzeit kommen – schließlich ist Suse schon über dreißig und spürt eine gewisse Torschlusspanik. Doch just an ihrem 34. Geburtstag erwischt sie ihren Dauerverlobten mit einer Kollegin – und wirft ihn hochkant raus. Und jetzt? Alles noch mal neu beginnen? Wieder neun Jahre warten? Da taucht Jans Mutter auf, und unterbreitet Suse ein Angebot … sehr unterhaltsame, intelligent geschriebene Liebeskomödie! „… moderne Liebesgeschichte mit Witz und Humor …“ (Leserin) (14 Rezensionen / 4,8 Sterne) (155 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Mit diesem Roman möchte ich meine Leser unterhalten, sie zum Lachen bringen, ihnen den Tag versüßen und sie auch zum Nachdenken anregen. Die Inspiration zum Schreiben hole ich mir aus Erlebnissen, Emotionen und Erzählungen. Ich interessiere mich für Menschen und deren Motivation, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und einfach mal neue Wege zu beschreiten.
Es ist wichtig, sein Glück selbst in die Hand zu nehmen. Was auch immer das für jeden einzelnen von Euch bedeuten mag!
Viel Spaß beim Lesen,
Eure Lina.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*