Buchempfehlung: „Ein Schokoholic will Meer“, eine Sommersünden-Liebeskomödie von Karin Lindberg

Steckt nicht in jedem von uns ein Schokoholic? (Ein Gastbeitrag von Karin Lindberg)

Karin Lindberg

Karin Lindberg

Sommer, Sonne, Strand und Meer – der Inbegriff des perfekten Urlaubs. Ab dieser Saison geht allerdings nichts mehr ohne Kreuzfahrtschiffe. Nie zuvor war Kreuzfahrt so romantisch, erotisch und berührend wie in unserer Romanreihe, den „Sieben Sommersünden“. Jede Woche entführt euch einer der sieben Autoren auf der Sonnenglück ins Mittelmeer.
Im sechsten Teil der „Sieben Sommersünden“, „Ein Schokoholic will Meer“, traut sich die schokoladensüchtige Laura als frischgebackene Singlefrau an Bord der Sonnenglück. Alleine bleibt sie aber nicht lange, schon nach kurzer Zeit trifft sie auf den attraktiven Max, der ihr nicht nur Gesellschaft leistet, sondern ihr auch ganz schön den Kopf verdreht. Alles wäre so einfach, wenn Laura nicht das Gefühl hätte, dass Max ihr etwas verschweigen würde. Und dann gibt es auch noch den netten Schweizer, der vom ersten Tag an um Laura wirbt. Zwei Männer, ein Schokoholic und viel Meer …

Aktion: nur 99 Cent statt 2,99 €!

Ein Schokoholic will Meer

Sommersünden-Liebeskomödie von Karin Lindberg

Weil er ihre Schokoladensucht nicht mehr ertragen konnte, hat Lauras Freund sie sitzengelassen …

Laura tröstet sich gerne mit Schokolade, weshalb sie einige Pfunde zu viel auf den Rippen hat; ihr Freund lässt sie sitzen, und so tritt Laura mutig alleine zur Kreuzfahrt durchs Mittelmeer an. Sie ist sich sicher: so lange sie ihrer kleinen Zuckersünde frönt, ist sie vor den Männern sicher. Oder? Vor allem der attraktive Max scheint an Laura interessiert zu sein – da stellt sich nur noch die Frage: Schokolade oder Mann … oder gar beides? Der sechste Roman der erfolgreichen Sommersünden-Reihe! „… ein Buch mit viel Witz, Humor, etwas Sex und ganz viel Liebe …“ (Leserin) (5 Rezensionen / 4,4 Sterne) (ca. 150 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Die „Sieben Sommersünden“ im Überblick:
1. Band Neid: „SOS! Versenkt den Milliardär“ von Mira Morton (ab 26. Juni)
2. Band Hochmut: „Seesterne küssen nicht“ von Martina Gercke (ab 03. Juli)
3. Band Zorn: „Wirf die Braut über Bord!“ von Rose Snow (ab 10. Juli)
4. Band Geiz: „Rettung für die Liebe“ von Mila Summers (ab 17. Juli)
5. Band Faulheit: „Ein Rettungsboot für mein Herz“ von Annie Stone (ab 24. Juli)
6. Band Völlerei: „Ein Schokoholic will Meer“ von Karin Lindberg (ab 31. Juli)
7. Band Wollust: „Die Versuchung und das Meer“ von Wendt & Hünnebeck (ab 7. August)
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*