Buchempfehlung: „Die Blutengel“, ein Krimi von Livia Pipes

Von der glitzernden Weltstadt Las Vegas, dem Handlungsort meiner FBI-Thriller, entführe ich Sie nun in die schwäbische Metropole Stuttgart und spiele mit Ihnen „Wer hat Angst vorm bösen Mann“ … (ein Gastartikel von Livia Pipes)

Livia Pipes

Livia Pipes

Ohne die kleinste Verschnaufpause stürzt sich Kati Lindberg, die sich nach einem traumatischem Erlebnis in ihrer Heimat Hannover nach Stuttgart versetzen ließ, in ihren ersten Fall.

Ein junges amerikanisches Au-Pair-Mädchen wird im Höhenpark Killesberg tot aufgefunden. Schlimm genug, könnte man denken. Doch sie hatte während ihrer Hinrichtung ein kleines, fünfjähriges Mädchen in ihrer Obhut, das seitdem wie vom Erdboden verschluckt zu sein scheint.
Nachdem das Mädchen verschwunden bleibt und obendrein noch mehr Leichen aufgefunden werden, wird das Rätsel um das „Warum?“ immer größer. Welcher seelenlose Killer tat so etwas Schreckliches unschuldigen Menschen an? Hatten sie ihn schon im Blick? Ja, vielleicht sogar schon verhört? Oder hatte die ungezähmte Boshaftigkeit ein ganz anderes Gesicht?

Während Kati alles gibt, um den Mörder aufzuspüren und die kleine Geraldine zu retten, kämpft sie nicht nur mit den Dämonen der Vergangenheit, sondern als „Neigschmeckte“ auch mit dem Dialekt der sympathischen schwäbischen Mitbürger.

Dieser Neuanfang ist also in jeder Beziehung eine große Herausforderung …

Aktion: nur 99 Cent statt 2,99 €

Die Blutengel

Stuttgartkrimi von Livia Pipes

Krankhafte Phantasien und zerstörerische Leidenschaft treffen auf – das Liebste, was Eltern haben …

Kommissarin Kati Lindberg, die erst seit wenigen Tagen mit ihrem Sohn nach Stuttgart umgezogen ist, wird mit einem grausamen Fall betraut: die Leiche einer jungen Frau liegt im Höhenpark Killesberg, massakriert mit einem Samuraischwert. Doch bald tut sich hinter dem grausamen Mord an einem amerikanischen Au Pair Mädchen ein weiteres Verbrechen auf … denn das fünfjährige Mädchen, das sie in ihrer Obhut hatte, ist verschwunden! Kati Lindberg wird wird mit der größten Angst konfrontiert: dem Verlust des eigenen Kindes. Nach drei erfolgreichen „Las Vegas“-Thrillern legt die Autorin Livia Pipes nun einen spannenden Regionalkrimi vor. „Nicht alle Spuren führen zum Ziel, und am Ende ist das Ergebnis sehr überraschend. Lesenswert!“ (Leserin) (209 Seiten) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

No votes yet.
Please wait...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*