Buchempfehlung: „Never in Love – Ich will Dich NICHT lieben“, ein heißer Liebesroman von Ina Glahe

„Nach Mr. Right Ausschau zu halten ist genauso dämlich, wie am Ende des Regenbogens einen Goldschatz oder einen Zauberwald samt Einhorn zu suchen …“ (Ein Gastbeitrag von Ina Glahe)

Ina Glahe

Ina Glahe

Ist es möglich, sich ein Leben lang NICHT zu verlieben? Louisa hatte noch nie eine feste Beziehung und will auch keine. Ab und zu sucht sie sich einen Mann, um ihre körperlichen Bedürfnisse zu stillen, aber über Nacht bleiben darf der Auserwählte nie. Louisa hat schon früh gelernt, dass Gefühle einen komplett zerstören können! Doch dann trifft sie Joshua…
Lou muss den heißen Josh haben, doch dieser hinterfragt als Erster, warum sie nicht geküsst werden will und wieso sie ist, wie sie ist.
Trotzdem lässt Lou sich ein Jahr lang auf eine lockere Affäre mit ihm ein. Joshua kommt ihr immer näher, auch wenn sie das mit aller Macht zu verhindern versucht.
Hin- und hergerissen überlegt Louisa, ob das mit Josh nicht doch funktionieren könnte. Aber dann findet sie heraus, dass ihre Leben schon seit langer Zeit miteinander verknüpft sind und Josh alles verlieren könnte, wenn sie sich auf ihn einlässt!

Neuerscheinung: nur 99 Cent statt 2,99 €!

Never in Love – Ich will Dich NICHT lieben

Heißer Liebesroman von Ina Glahe

Für Louisa sind Männer nur für eines gut – zum Spaß haben …

Über Nacht bei einem Mann bleiben? Nie! Louisa hat den Glauben an die Liebe verloren; auch ihre aktuelle Beziehung zu Josh beschränkt sie auf eine Affäre ohne jede Verpflichtung. Als Louisa bemerkt, dass Josh ihr vielleicht doch mehr bedeutet, als es eine reine Bettgeschichte sollte, kommt Panik in ihr auf: denn nichts fürchtet Louisa mehr, als sich öffnen zu müssen und all das preiszugeben, das sie in ihrem Herzen verbirgt. Denn damit würde sie auch Josh in den Abwärtsstrudel ziehen, dem sie selbst nur mühsam entkommen ist … der neue sinnliche Liebesroman von der Bestsellerautorin Ina Glahe („Ich will keinen Millionär“)! „Ein toller Liebesroman mit viel Gefühl und Tiefgang. Der Schreibstil gefiel mir sehr gut, er war unterhaltsam und spannend …“ (6 Rezensionen / 5,0 Sterne) (251 Seiten) (ab 16) – hier günstig kaufen oder gratis leihen!

Wer liebt, macht sich verletzlich. Doch macht ein Leben ohne Liebe überhaupt Sinn?
Diese Frage habe ich mir gestellt, als ich mit dem Roman begonnen habe und für mich war die Antwort klar: Ein Leben ohne Liebe ist nicht lebenswert!
Doch am Ende sind es unsere Erfahrungen, die uns zu dem machen, was wir sind.
Also dürft ihr gespannt sein, wie es Lou und Josh ergeht.
Viel Spaß beim Lesen!
Eure Ina Glahe

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die fehlenden Felder sind markiert *

*